MHL ETF-Werte Selection Long

  • +4,9 %
    seit 16.10.2015
  • +8,2 %
    1 Jahr
  • +0,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Grundkonzept & Titelselektion:
Es ist geplant eine längerfristige Wachstumsstrategie mittels Einsatz von ETP zu verfolgen. Dabei wird prinzipiell eine Buy&Hold-Strategie für die eingesetzten Titel angestrebt; die geplante Haltedauer ist - abhängig von Marktlage und Kursentwicklung - grundsätzlich langfristig (idR > 1 Jahr).
Zum Einsatz sollen lediglich von L&S zum Zukauf zugelassene ETP (ETF, ETC, ETN) aus unterschiedlichen Assetklassen kommen, bevorzugt von namhaften Emittenten. Weitere Kriterien für die Titelselektion sind zudem Volumen und TER je ETP, sowie die Art der Replikation. Die Indexauswahl erfolgt grundsätzlich nach einer fundamentalen Analyse.

Allokation:
Die Basisallokation umfasst fünf Assetklassen mit unterschiedlicher Gewichtung: Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Alternative, Strategien. In der Basisallokation ist grundsätzlich vorgesehen, dass kein ETP mehr als ca. 5% des gesamten Portfolios ausmachen soll, wobei die Cash-Quote auch bis zu 100% betragen kann. Ein manuelles Rebalancing soll bei einer Annäherung an eine ca. 8% Schwelle erfolgen. Bei Bedarf sollen einzelne ETP durch andere ausgetauscht werden können, wobei grundsätzlich kein aktives Management verfolgt werden soll.

Risikomanagement:
Automatisierte Stops (ca. -8%) und Limits (ca. -12%) wurden anhand des historischen Einkaufswertes gesetzt und sollen regelmäßig (idR monatl.) justiert werden wenn erforderlich (manuelles trailing stop loss). Zusätzlich sollen bei Überschreitung eines weiteren Wertanstiegs von rd. 8% die Stops und Limits manuell nachgezogen werden um buchmäßige Gewinne weitestgehend absichern zu können.
Weiters sollen automatisierte Verkaufslimits (etwa +20% auf den historischen Einkaufskurs) eingezogen werden, um Gewinnmitnahmen automatisiert bestmöglich steuern zu können.
Als Kontrolltool wurde ein Morningstar X-Ray Musterportfolio angelegt, in welchem sämtliche Transaktionen nachgebildet werden sollen, um zahlreiche Kontrollkennzahlen laufend beobachten zu können. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFMHLETFSL
Erstellungsdatum
16.10.2015
Indexstand
High Watermark
109,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Maximilian Habsburg-Lothringen
Mitglied seit 18.11.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die gesetzten - und zuletzt tagesaktuell nachgezogenen - Stop/Limits haben gut funktioniert, von den zuvor 21 Positionen wurden bis auf gegenwärtig 8 Titel alle verkauft, mit einer schönen Gewinnmitnahme von mehr als 6% auf das Gesamtportfolio. Die Wiedereinstiege werden nun geplant und entsprechend vorbereitet.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Rebalancing zur Gewinnmitnahme durchgeführt und Stammdaten aktualisiert. Freie Liquidität investiert in Lyxor Hwabao WP MSCI China A (DR) UCITS ETF Acc (FR0011720911). Investitionsbedingt ist der VaR auf 3,02% gestiegen; Gesamtperformance liegt bei 14,77%

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Stop Limits neu gesetzt, VaR von 2,60% und Risk Adjusted Performance von 12,72%

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neuen Titel hinzugefügt: VanEck Vectors Global Fallen Angel High Yield Bond UCITS ETF A (ISIN IE00BF540Z61).

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.