VSC Capital - Pillar II

Nils Schoenaich-Carolath

Performance

  • -2,9 %
    seit 04.09.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Der Kern meiner über dieses Wikifolio hinausgehenden Investitionsidee basiert auf drei Säulen. Die erste Säule umfasst den mittels Sparplänen umgesetzten stetigen Aufbau eines großen und breit diversifizierten Bestands an ETFs (MSCI World, NASDAQ100, MDAX und Co.). Diese werden durch die zweite Säule, den Stock Picks mit überdurchschnittlicher Performance Erwartung, ergänzt. Die dritte Säule bildet der Erwerb und die Vermietung kleiner Wohnungen in Ballungszentren.

Ursprünglich sollte dieses Wikifolio Säule I und Säule II abbilden. Es hat sich allerdings in der Testphase herausgestellt, dass aus kostentechnischer Sicht die Auslagerung des ETF Bestands in ein normales Depot bei einer Direktbank ökonomisch sinnvoller ist, als die Einbindung der ETFs in das Wikifolio (doppelte Gebühren). Daher konzentriert sich dieses Wikifolio im Wesentlichen auf die zweite Säule, den Stock Picks mit überdurchschnittlicher Renditeerwartung.

Ich verfolge eine mittel- bis langfristig orientierte Handelsstrategie. Daraus ergeben sich in der Regel nur selten kurzfristige Käufe und Wiederverkäufe. Investitionen erfolgen überwiegend weltweit in Blue Chips und dividendenstarke Einzelwerte sowie Einzelwerte mit Turnaround Potenzial.

In Krisenzeiten ist es möglich, kurzfristig einen Cash Bestand von bis zu 100% aufzubauen und diesen einige Zeit zu halten. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSCHLIENZ
Erstellungsdatum
04.09.2018
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Nils Schoenaich-Carolath
Mitglied seit 04.09.2018
Ich interessiere mich bereits seit knapp 20 Jahren für das Thema Börse & Geld. Das Buch "Felix und das liebe Geld" inspirierte mich bereits in frühester Jugend. So zog ich kurz vor Einführung des Euros mit meinem Konfirmationsgeld, anstatt es auszugeben, von Dorfbank zu Dorfbank und sammelte die Zinsen für Festgeldanlagen ein und verglich diese. Im jungen Erwachsenenalter spielte ich natürlich auch mit Hebelprodukten und stellte schnell fest, dass hier vor allem die Emittenten Geld verdienen. Seit dem bin ich großer Anhänger davon, monatlich Geld zurückzulegen und dieses zu großen Teilen in ETFs zu investieren. Vereinzelt wird der stetige Vermögensaufbau um Einzelaktien ergänzt. Langfristig möchte ich mein persönliches Cash-, ETF- und Aktienvermögen um kleine Immobilien in größeren Städten ergänzen und so über Jahrzehnte ein solides Fundament für das Alter schaffen. Nach abgeschlossenem Wirtschaftsstudium und drei Jahren beruflicher Erfahrung in der Beratung im Bereich Bankenregulierung und Bankenaufsichtsrecht, wechsle ich nun zu einem Asset Manager ins Private Equity.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Verkauf der Publity Anteile zur Vermeidung von Interessenskonflikten ab dem 1.10. Nachkauf einiger Werte im Rahmen des Rebalancings und des Kaufs in Tranchen zur Erreichung eines sauberen Mischkurses.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

## Dividenden von US Aktien finden bei Wikifolio keine Beachtung ##

Durch die Erkenntnis, dass US Aktien bei Wikifolios keine Dividenden abwerfen, fliegen die Substanz Titel (also die Non-Turn-Around-Aktien im Portfolio) mit US ISIN aus dem Portfolio. Betroffen sind, Alphabet, Apple, Amazon und Berkshire.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wie bereits angekündigt, möchte ich die Anzahl der Titel etwas verringern. Zudem ist mir mit 52% der Anteil an deutschen Aktien im Depot zu hoch. Daher trenne ich mich vorerst von einigen "Nicht-Turnaround-Positionen" aus Deutschland und investiere das Cash in Nachkäufe von Papieren, die bisher im Depot deutlich geschwächelt haben.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der gestrige Kauf einer kleinen Tranche Thomas Cook kann genau wie die letzten Käufe begründet werden (überdurchschnittlicher Verlust in schwachem Markt). Bis die 21 Tage Test Frist abgelaufen ist, sind es nun noch knapp zwei Wochen. Je nach Entwicklung des Marktes wird der Fokus dann aber wohl eher in Richtung Turnaround Kandidaten gehen. In jedem Fall wird das Portfolio bis dahin noch etwas ausgedünnt werden, da ich nach jetziger Einschätzung 21 Titel für die Säule II Strategie als etwas zu viel erachte. Diversifikation und Investitionen in große Titel werden ja bereits durch Säule I im privaten Depot abgedeckt.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.