Standardwerte nach VaR pausiert

Sebastian Schmidt

Performance

  • -1,0 %
    seit 05.05.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In der Zeitschrift Euro am Sonntag wurde in Ausgabe 17/2013 eine interessante Strategie mit dem Ziel einer DAX-Outperformance vorgestellt.
Auf Basis der Kennzahl Value at Risk werden vereinfacht gesagt fünf vermeintlich risikoarme DAX-Titel in vermeintlich risikoarmen Marktphasen gehalten.
Umschichtungen oder komplette Glattstellungen sind gegebenenfalls monatlich vorgesehen und werden in der Euro am Sonntag veröffentlicht, sodass jedermann die Strategie für sich umsetzen kann.
Nichts anderes mach auch dieses Wikifolio. Die monatlich in Euro am Sonntag veröffentlichten Signale werden am darauffolgenden Montag umgesetzt. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSTANDVAR
Erstellungsdatum
05.05.2013
Indexstand
High Watermark
99,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Sebastian Schmidt
Mitglied seit 03.08.2012
Sebastian Schmidt, Geschäftsführer der eveniat GmbH und in dieser Funktion Betreiber des Strategieportals www.eveniat.de, ist seit 1996 an der Börse aktiv und verfolgt seither die Entwicklung systematischer Anlage- und Tradingstrategien. Einer zweijährigen Tätigkeit im Optionsschein- und Zertifikatehandel der Großbank BNP Paribas folgte die selbständige publizierende Tätigkeit. Im Rahmen des durchgängig erstellten Kundenmagazins "Warrants und Zertifikate" von BNP Paribas hat Sebastian Schmidt in den knapp 12 Erscheinungsjahren seit Ende 2000 immer wieder den Fokus auf systematische Tradingstrategien gelegt. Neben zahlreichen weiteren Veröffentlichungen produzierte Schmidt in den Jahren 2005 bis 2008 das Mehrwert Journal von Vontobel und ist Autor des Handbuchs der Zertifikate, das in einer Gesamtauflage von 110.000 Stück bis Ende 2008 kostenfrei an interessierte Anleger ausgeliefert wurde. Die aktuellen Publikationen auf der unabhängigen Website www.eveniat.de basieren auf einer Auswahl der besten Anlage- und Tradingstrategien aus Eigenentwicklung, die durch das revolutionäre Wikifolio-Konzept nun Zug um Zug investierbar gemacht werden können.

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Aktionsplanung am 21.07.2014: Neuzusammensetzung Linde, Beiersdorf, Fresenius, Henkel, Münchener Rück mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Aktionsplanung am 23.06.2014: Neuzusammensetzung Linde, BASF, Fresenius, Allianz, Münchener Rück mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Aktionsplanung am 26.05.2014: Neuzusammensetzung Beiersdorf, Linde, BASF, VW, FMC mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Aktionsplanung am 31.03.2014: Neuzusammensetzung Beiersdorf, Linde, Münch. Rück, Dt. Börse, SAP mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.