Wolke7-Depot

  • -0,2 %
    seit 24.11.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Diese Anlagestrategie basiert auf der sgenannten O`Shaughnessy-Methode. Wir können auf die Fleißarbeit eines Mannes zurückgreifen, der über Jahrzehnte hinweg diverse Börsenstrategien und Kursentwicklungen analysiert hat. Ich habe seine Strategie in intensiver Arbeit verfeinert und optimiert. Daraus entstand das Wolke7-Depot. Ein Garant für hohe Gewinne an der Börse. Warum ich mir da so sicher bin? Ganz einfach: Weil es schon seit Jahrzehnten funktioniert.

Das Beste aus 30 Jahren Aktienanalyse

James O`Shaughnessy zählt zu den „Titanen der Wall Street“ und steht in einer Reihe mit Warren Buffet und Peter Lynch. Er hatte über 30 Jahre hinweg Börsendaten wie Kurse und Kennzahlen analysiert und diese auf die 15 gängigsten Anlagestrategien angewandt. Aus den daraus gewonnen Erkenntnissen entwickelt er anschließend seine eigene Methode. Und die hatte es wirklich in sich: Das schlechteste Jahr des amerikanischen Index S&P 500 schloss mit -26,47% ab, das Beste mit +55,62%. Im Vergleich dazu lagen die Ergebnisse von O`Shaughnessys eigener Strategie bei maximal 15% Verlust und 58,20% Gewinn.

Warum ich die Erfolgsstrategie optimiert habe? Nun, die Methode ist in der Tat gut – doch keineswegs perfekt. Diese Aspekte habe ich für das Wolke 7-Depot verbessert:

- den Kurs-Umsatz-Verhältnis
- Sie müssen nach O´Shaughnessy die Verlustphasen aussitzen. Auch wenn eine Aktie über 50% an Wert verloren hat. Das ist mir zu riskant.
- statt des S&P 500 nutze ich den H-DAX. Dieser Index umfasst alle Aktien aus DAX, MDAX und TecDAX. Insgesamt sind das 110 Unternehmen.
- das Wesentliche bei der Geldanlage ist das Management von Risiken, nicht das Management von Renditen. Es gibt Phasen an den Märkten, da werden Risiken nicht belohnt, sondern bestraft. In so einer Phase greift unser dynamisches Risikomanagement – der Aktienanteil wird runtergefahren.

Das Ziel: 15 bis 20% – doch wir können noch mehr! mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFWOLKE707
Erstellungsdatum
24.11.2019
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 24.11.2019

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden