Grundsätzlich können wikifolios jederzeit geschlossen werden. Wie lange eine Schließung dauert und was die Voraussetzungen dafür sind, hängt davon ab, in welchem Status sich das wikifolio befindet.

Nicht investierbare wikifolios oder investierbare wikifolios, die Basis für ein wikifolio-Zertifikat ohne investiertem Kapital sind, werden sofort nach Meldung des wikifolio-Traders geschlossen. 

Bei der Schließung eines wikifolios, das die Basis für ein wikifolio-Zertifikat mit investiertem Kapital ist, werden im ersten Schritt alle offenen Positionen im wikifolio verkauft. Das investierte Kapital ist somit nicht mehr dem Marktrisiko ausgesetzt. Zudem werden alle Gebühren ab diesem Zeitpunkt ausgesetzt und es gibt keine Kursänderungen mehr. In der wikifolio-Detailansicht erscheint die Meldung, dass das wikifolio geschlossen wird. 

Anleger haben nun die Möglichkeit das wikifolio-Zertifikat zum letzten ermittelten Kurs zu verkaufen. Grundsätzlich zum 30. Dezember des Jahres wird das wikifolio-Zertifikat gekündigt. Zertifikate, die dann noch nicht verkauft wurden, werden automatisch zum Gegenwert aus dem Depot gebucht.

Geschlossene wikifolios werden aus Gründen der Transparenz weiterhin in den Profilen der jeweiligen Trader angezeigt.