wikifolio CEO Andreas Kern im InnoPodcast

wikifolio Gründer und CEO Andreas Kern war zu Gast beim InnoPodcast. Thematisiert wurde unter anderem die Entstehungsgeschichte von wikifolio, die Demokratisierung der Börse und was das alles mit einem zehn Jahre zurückliegenden Banktermin zu tun hat.

andreas-kern-innopodcast
Quelle: wikifolio.com

Folgende Situation kennst du sicher: Du sitzt bei deiner Hausbank und lässt dich über Investitionsmöglichkeiten beraten. Dein Bankberater erzählt dir von tollen neuen Fonds und Zertifikaten. Die Worte „Sicherheit“, „Chancen“, „Rendite“ und „geringes Risiko“ fallen in einer Häufigkeit, die du bisher nicht für möglich gehalten hast.

In eben dieser Situation fand sich Andreas Kern vor 10 Jahren. 20% Chance bei 5% Risiko wurden versprochen. Ein guter Deal, oder? Bei genauerem Nachrechnen sah die Situation ganz anders aus. Andreas war klar, eine bessere Lösung muss her. Wenig später war die Idee für wikifolio geboren. Im InnoPodcast wirft der wikifolio-Gründer und CEO gemeinsam mit dem Host Khalil Bawar einen Blick zurück, spricht über die Demokratisierung der Börse und teilt allerhand spannende Hintergrundinformationen zu wikifolio.

Jetzt reinhören!

Zum Podcast

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.