Die Bestseller-wikifolios im Juli

Die Börsen im Sommerloch? Beim Blick auf die großen Indizes in Deutschland und Europa kann man diesen Eindruck durchaus gewinnen.

DAX und Euro Stoxx 50 treten seit mehreren Wochen förmlich auf der Stelle. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Im Bereich der Mid- und Small-Caps läuft die Kursrally munter weiter. MDAX, TecDAX und SDAX markierten im Juli neue Hochs. Dasselbe gilt für die großen Indizes in den USA. In diesem Umfeld kommt es an den Aktienmärkten umso mehr auf die richtige Auswahl der Depotwerte an. Dabei vertrauen die Investoren bei wikifolio.com vor allem den bewährten Kräften, wie der Blick auf die Anlegerlieblinge im Juli zeigt. Bei jedem der drei wikifolios liegt das investierte Kapital im Zertifikat bei über zehn Millionen Euro. Damit zählen sie generell zu den am stärksten nachgefragten wikifolio-Zertifikaten. Im Juli gab es zudem ein absolutes Novum: Zum ersten Mal in der Geschichte von wikifolio.com hat es ein Trader geschafft, gleich zwei Musterdepots unter den drei Anlegerlieblingen zu platzieren.

In der Auswahl

  • wikifolio-Zertifikate mit investiertem Kapital von maximal 20 Millionen Euro
  • wikifolios mit einem maximalen Verlust, der nie höher als 50 Prozent war
  • mindestens 10 Käufe beim jeweiligen wikifolio-Zertifikat im Bewertungszeitraum

Die beliebtesten wikifolios im Juli sind...

 

wikifolio Performance seit Beginn Zertifikatkäufe Kapitalzuwachs im Juli (in Euro)
GroDiVal TrendInvest +741,6 % (seit 07.10.2013) 135 1.839.369,9
UMBRELLA +1.436,4 % (seit 16.09.2012) 151 1.550.965,2
ForInc TrendInvest
+651,8 % (seit 10.12.2015) 191 1.059.568,7

 

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Nutzen Sie jetzt alle Vorteile von wikifolio.com: Setzen Sie Ihre Lieblings-wikifolios auf Ihre Watchlist, verfolgen Sie ihre Entwicklung und verpassen Sie keinen Trade und kein Kommentar. Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren!

Über 30 Prozent Jahresplus seit fast acht Jahren

Ein Grund für das nachhaltige Interesse der Anleger an den so beliebten Musterdepots ist ohne Zweifel die erfolgreiche Bilanz dieser Trader über einen längeren Zeitraum. Stefan Uhl ( Smyl ) hat bei seinem wikifolio GroDiVal TrendInvest in mittlerweile fast acht Jahren jedes Mal den DAX geschlagen und dabei im Schnitt eine weit überdurchschnittliche Jahresperformance von gut 31 Prozent generiert. Noch bemerkenswerter ist die Zahl beim Blick auf den maximalen Drawdown, der in der gesamten Zeit nicht über 36 Prozent geklettert ist. Neben vielen aussichtsreichen Aktien mit dem Fokus auf Wachstum, Dividenden und Value setzt der Trader zur Abdeckung des amerikanischen Marktes mittlerweile auch auf Exchange Traded Funds (ETFs). Zu Wochenbeginn wurde bei dem Depot mal wieder ein neues Rekordhoch markiert.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +813,4 %
    seit 07.10.2013
  • +61,6 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 17.210.666,33
    investiertes Kapital
Ø Performance pro Jahr: +31,4 Prozent

Es geht noch besser

Stefan Uhl hat gleich doppelt Grund zur Freude. Bei seinem seit Ende 2015 bestehenden wikifolio ForInc TrendInvest kommt der Trader bei einem vergleichbaren Maximalverlust nämlich auf ein Kursplus von durchschnittlich sogar 43 Prozent pro Jahr. Hier konzentriert sich Uhl auf Aktien von Firmen, die ihre Prognosen erhöhen bzw. übertreffen. Die größten Einzelwerte sind aktuell HelloFresh , IVU Traffic und S&T . Zusammen kommen diese drei Aktien auf eine Gewichtung von über 75 Prozent.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +699,5 %
    seit 10.12.2015
  • +48,0 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 36.683.769,56
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: +43,1 Prozent

Mit Branchen-Know-How zum Erfolg

Ausgezeichnet läuft es auch bei dem vor neun Jahren ins Leben gerufenen wikifolio UMBRELLA . Hier konnte der als Molekularbiologe in der pharmazeutischen Industrie arbeitende Richard Dobetsberger ( Ritschy ) bei einem maximalen Verlust von nur knapp 35 Prozent eine durchschnittliche Performance von 36 Prozent p.a. erzielen. Mittlerweile nähert sich der Kurs des Depots auch wieder dem Allzeithoch aus dem Februar, auf das damals eine Phase der Korrektur folgte. Der Trader konzentriert sich bei seinen Transaktionen auf Aktien von Unternehmen mit einem seiner Meinung nach großen Innovationspotential. Dabei stehen die Bereiche Pharma und New Technology besonders im Fokus. Aktuell beinhaltet das Portfolio zwölf Titel, wobei die Top 3 allein schon auf einen Anteil von 45 Prozent kommen.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +1.447,5 %
    seit 16.09.2012
  • +116,9 %
    1 Jahr
  • 0,81×
    Risiko-Faktor
  • EUR 15.184.883,73
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: +36,0 Prozent

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.