Momentum-Star Carl Zeiss soll für neuen Schwung sorgen

Wenn Aktien über einen längeren Zeitraum wie an der Schnur gezogen steigen, führt das bei den Marktteilnehmern an der Börse immer wieder zu zwei komplett gegensätzlichen Reaktionen. Auf der einen Seite sieht man diejenigen Anleger, die „auf diesem hohen Niveau auf keinen Fall mehr einsteigen“ und lieber auf eine ausgeprägte Korrektur warten wollen. Auf der anderen Seite stehen die Trader, die bewusst nach solchen Momentum-Aktien suchen und deshalb beherzt zugreifen.

aktieimfokus-zeiss-2019_newBlog

Bei wikifolio.com gibt es eine relativ große Anzahl solcher System-Trader, was sich aktuell zum Beispiel an dem erhöhten Interesse an der Aktie von Carl Zeiss Meditec (CZM) zeigt. Über 70 Prozent der jüngsten Transaktionen bei dem MDAX-Titel waren Käufe. Die Aktie hat sich in den vergangenen fünf Jahren mehr als vervierfacht und zählt auch seit dem Jahreswechsel mit einem Plus von 50 Prozent zu den Top-Performern am deutschen Markt. Flankiert wurde dieser Anstieg von guten Quartalszahlen und angehobenen Prognosen. Größere Rücksetzer gab es kaum, weshalb die Aktie auch in den verschiedenen Relative Stärke-Ranglisten zumeist weit oben mit dabei ist.

Feste Regeln ohne Wenn und Aber

Mathias Maier ( Lispama ) arbeitet in seinem wikifolio Dynamische Relative Stärke mit genau solchen Rankings. Angelehnt an die „Relative-Stärke-Strategie nach Levy“ kauft er jeden Monat die Aktien aus dem HDAX, deren Kurs den größten Abstand zum Durchschnittspreis der letzten 130 Tage ausweist. Als Zusatzbedingung gilt, dass die Titel über ihren gleitenden Durchschnitten der vergangenen fünf und 13 Wochen notieren. Damit will der Trader sicherstellen, dass „der Aufwärtstrend noch intakt" ist. Verkauft werden die Depotwerte, wenn die Aktie in der HDAX-Rangliste unter Platz 75 fällt, die Aktie unter ihre 130-Tage-Linie fällt oder der Abstand zu dieser Linie geringer ist als beim HDAX selbst. Als letzte Sicherheitsmaßnahme werden alle Aktien veräußert, „sobald das Börse-Online Börsenparameter nach Uwe Lang ein Verkaufssignal generiert“.

Verkaufssignal mit kurzer Haltedauer

Genau das war vor rund sechs Wochen zum ersten Mal seit dem Start des wikifolios Anfang 2016 der Fall. Mit 100 Prozent Cash im Gepäck veränderte der Trader den Überprüfungs-Rhythmus zu diesem Zeitpunkt von monatlich auf wöchentlich (weil die angesprochene Börsenzeitschrift einmal die Woche erscheint). Prompt gab es in der Folgewoche ein Kaufsignal. Seitdem ist das Portfolio wieder durchgehend mit sieben Aktien gefüllt, die jeweils auf eine Gewichtung von rund 14 Prozent kommen.

Dazu zählt seit gestern auch die Aktie von Carl Zeiss Meditec, wie Maier bereits am Sonntag angekündigt hatte: „Die gravierenden Kursbewegungen der vergangenen Wochen haben auch Auswirkungen auf die Zusammensetzung des wikifolios. In der kommenden Woche werden Compugroup, Evotec und Isra Vision verkauft. Neu aufgenommen werden dafür Carl Zeiss Meditec, MTU Aero Engines und Puma“. Der seit über 20 Jahren an der Börse aktive Trader hat diese Strategie entwickelt, nachdem er feststellen musste, dass „emotionales Handeln nicht zielführend“ ist. Nach einem beeindruckenden Kursplus von rund 150 Prozent in den ersten 22 Monaten erlebt der Trader nun eine Durststrecke. Seit dem Hoch vor rund zwei Jahren bewegt sich das wikifolio seitwärts, weshalb die Gesamtperformance auf „nur“ noch 106 Prozent gesunken. An der Strategie hält der Trader dennoch fest.

Chart

Kennzahlen

  • +107,0 %
    seit 23.01.2016
  • -12,3 %
    1 Jahr
  • 1,2×
    Risiko-Faktor
  • EUR 880.465,92
    investiertes Kapital
Eignet sich als Sparplan!

Die 10 meistgehandelten Aktien der letzten 7 Tage auf wikifolio.com

# Name ISIN Handelsvolumen Alle Trades Käufe
1 Commerzbank DE000CBK1001 177.714 €  203 60%
2 Deutsche Wohnen SE Inhaber-Aktien DE000A0HN5C6 187.370 €  118 58%
3 Dialog Semiconductor GB0059822006 203.636 €  116 54%
4 Carl Zeiss DE0005313704 277.410 €  113 71%
5 Siltronic DE000WAF3001 341.836 €  97 55%
6 EADS NL0000235190 98.427 €  89 72%
7 MTU Aero Engines DE000A0D9PT0 173.526 €  80 59%
8 Salzgitter DE0006202005 99.848 €  75 68%
9 Osram DE000LED4000 112.258 €  74 58%
10 UTDI DE0005089031 28.233 €  74 50%

Entdecken Sie weitere wikifolios mit der CZM-Aktie im Depot!

Welche wikifolios setzen auf die Aktie? Wie handeln sie unsere Trader?

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.