16.01.2012| Von: Florian Hiller |

Zur Beruhigung: Freitag, der 13. ist bis auf ein bisschen Schnee und jeder Menge Facebook Postings der Kategorie "es schneit" für wikifolio.com ohne böse Überraschungen vorübergegangen. Von Unglück keine Spur. Eher das Gegenteil ist der Fall. Deshalb jetzt ein kleines Status-Update.

Was hat sich in den letzten Wochen rund um wikifolio.com getan?

Wie vielleicht schon aufgefallen, ist unser Team mit Thomas Hapala um einen vielseitigen Kopf in Sachen Investmentbanking und Wertanlage gewachsen. Thomas wird künftig der Ansprechpartner Nummer Eins sein, wenn es um das Publizieren von wikifolios, Trading oder unser Anlageuniversum geht.

Die Plattform wikifolio.com steht und ist der vollen Funktionsfähigkeit nahe. Es ist bereits möglich wikifolios zu erstellen, in real-time Trades auszuführen, wikifolios zu durchstöbern und sich zu ärgern, NOCH nicht investieren zu können. Wir können auch schon mit Stolz sagen, dass sich Friends&Family bereits einen Eindruck von der Plattform gemacht haben und nicht allzu böse mit uns waren. :)

Hier ein kleiner Vorgeschmack wie ein Trader sein wikifolio verwaltet:

Wie also unschwer zu erkennen: Es geht mit Riesenschritten in Richtung wikifolio.com Closed Beta.

Deshalb bereithalten und mit Post von wikifolio.com inklusive einer Einladung für Beta-Tester rechnen.