Die heißesten Aktien der letzten Woche

In der letzten Woche wurde auf wikifolio.com getradet, was das Zeug hält. Welche Aktien besonders viel ge- und verkauft wurden und welche Motive dafür entscheidend waren, erfahren Sie hier.

top-holdings-Apple-Amazon
Quelle: Kevin Ku, pexels.com

Fear of Missing Out: Käufe bei steigenden Kursen

# Name

Performance 7 Tage

gekauft ua. in diesem wikifolio
1 Editas Medicine 33,0% Globale Herausforderungen 4.0
2 Moderna 7,0% Green Invest - OutPerform
3 Delticom 14,5% Nebenwerte Europa
4 Heliad Equity Partners 14,1% Responsible Investing
5 K+S 6,4% Riu Trading

Die „Fear of Missing Out“ - kurz FOMO – bringt Trader dazu, Aktien zu kaufen, deren Preis bereits deutlich gestiegen ist. Letzte Woche war das bei Editas Medicine der Fall. Das US-amerikanische Biotech-Unternehmen, das Gen-Behandlungen auf Basis der CRISPR-Methode (molekularbiologische Methode, um DNA zu schneiden und zu verändern) entwickelt, profitiert von erfreulichen Nachrichten aus der Branche. Der Mitwerber Intellia Therapeutics veröffentlichte letzte Woche erstmals klinische Daten, welche die Sicherheit und Wirksamkeit der CRISP-Genom-Editierung am lebenden menschlichen Organismus bestätigten.

Buying the Dip: Käufe bei gefallenen Kursen

# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1 Knorr-Bremse -15,6% Fein Aufgehebelt seit 2019
2 KSB -7,7% Boersenbriefempfehlungen invest
3 Magnite -6,0% Techwerte Invest
4 BK Pekao -8,4% Europa-Aktienwerte Auslese
5 Bloom Energy -4,0% 25 Jahre Börsenerfahrung

Das Handelsmotiv „Buying the Dip“ zeigt sich, wenn Trader fallende Aktien in der Hoffnung einer Bodenbildung – also dem kurz bevorstehenden Turnaround – kaufen. So geschehen letzte Woche beim Münchner Bremsenhersteller Knorr-Bremse. Die Trader griffen bei der Aktie zu, nachdem das Wertpapier zuvor auf Wochensicht gute 15 Prozent an Wert verlor. Der Kursrutsch erfolgte, nachdem publik wurde, dass Knorr-Bremse als Hauptinvestor beim deutschen Autozulieferer Hella einsteigen möchte. Die Knorr-Bremse-Investoren reagierten darauf vermutlich mit Unverständnis, weil Hella ein Pkw-Zulieferer, Knorr-Bremse aber auf Lkw und Züge spezialisiert ist.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Nutzen Sie jetzt alle Vorteile von wikifolio.com: Setzen Sie ihre Lieblings-wikifolios auf Ihre Watchlist, verfolgen Sie ihre Entwicklung und verpassen Sie keinen Trade und kein Kommentar. Jetzt kostenlos registrieren!

Registrierung

Taking Profit: Verkäufe bei steigenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 Süss Micro 6,5% Tradingchancen deutsche Aktien
2 Defiance Silver 4,0% SPALEX LONGTERM
3 Realtech 108,0% Boersenbriefempfehlungen invest
4 mutares 9,6% Beste Community Aktien
5 dynaCERT 8,0% Planet25

Der SDAX-notierte Halbleiter- und Mikrosystemtechnik-Hersteller Süss MicroTec legt nach Kursverlusten im April und Mai aktuell wieder eine ansehnliche Rally aufs Parket. Auf Wochensicht gewann die Aktie gute sechs Prozent an Wert. Damit kommt das Wertpapier dem Ende April erzielten Mehrjahreshoch von 29,80 Euro wieder zum Greifen nahe. Nahe genug für viele wikifolio-Trader. Sie verkauften letzte Woche Anteile und nahmen so Gewinne mit.

Jumping the Ship: Verkäufe bei fallenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 Varta -4,6% Snoops-Trading
2 Nordex -8,2% Aktien-Werte First
3 Fastly -6,4% High-Tech Stock Picking
4 Tilray -4,3% UMBRELLA
5 Palantir Technologies -8,0% Free Investment Trend

Verkäufe bei fallenden Kursen – das zeichnet die Kategorie „Jumping the Ship“ aus. Ereilt hat dieses Schicksal vergangene Woche Varta. Die Aktie des deutschen Batterie-Konzern musste auf 7-Tage-Sicht ein Minus von rund 4,5 Prozent hinnehmen. Für Volatilität und Verkäufe des Wertpapiers dürften aktuell Sorgen rund um die erstarkende asiatische Konkurrenz am Knopfzellen-Markt sorgen.


Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.