Die heißesten Aktien der letzten Woche

In der letzten Woche wurde auf wikifolio.com getradet, was das Zeug hält. Welche Aktien besonders viel ge- und verkauft wurden und welche Motive dafür entscheidend waren, erfahren Sie hier.

top-holdings-Apple-Amazon
Quelle: Kevin Ku, pexels.com

Fear of Missing Out: Käufe bei steigenden Kursen

# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1 Upstart 10,0% Techwerte Invest
2 K+S 1,8% Das Polit-Büro
3 Deutz 2,6% Mega in Aktien und Knock-Outs
4 Nanorepro 9,7% Ethisch-ökologischer Mix
5 Crocs 12,9% Die Dividendenstrategie

Die „Fear of Missing Out“ - kurz FOMO – bringt Trader dazu, Aktien zu kaufen, deren Preis bereits deutlich gestiegen ist. Beobachten ließ sich dieses Handelsmotiv letzte Woche bei der Aktie der Kreditvergabeplattform Upstart. Den Hype um das Unternehmen erklärt Trader Stephan Moser (Stegamos): „Upstart ermöglicht Banken mehr Kredite zu vergeben, ohne dass es bei den Kreditnehmern zu einer erhöhten Verschuldungsquote bzw. Ausfallquote kommt. Upstart setzt mit seiner auf künstlicher Intelligenz basierten Plattform darauf, Kreditnehmer zu erkennen, die sich den Kredit auch wirklich leisten können. Gleichzeitig findet das System aber auch besser diejenigen, die sich einen Kredit nicht leisten können, von einem alten System aber fälschlicherweise als zahlungsfähig befunden worden wären. Dadurch ist das Angebot ein Gewinn für die Banken, die Kreditnehmer und natürlich für das Unternehmen Upstart selbst.“ Moser hat die Upstart-Aktie derzeit mit 3,9 Prozent in seinem wikifolio Visionary Companies by Stegamos gewichtet.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +321,1 %
    seit 21.11.2018
  • +26,3 %
    1 Jahr
  • 1,16×
    Risiko-Faktor
  • EUR 421.653,95
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: +63,3 %

Buying the Dip: Käufe bei gefallenen Kursen

# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1 Valneva -4,5% Snoops-Trading
2 NORMA Group -18,7% Abacus
3 Galiano Gold -7,3% ShareRadar NEWS TRADING
4 Orezone Gold -6,5% Uranminen
5 BRAIN -5,3% Fallen Angels - Turnaround-Chance nutzen

Das Handelsmotiv „Buying the Dip“ zeigt sich, wenn Trader fallende Aktien in der Hoffnung einer Bodenbildung – also dem kurz bevorstehenden Turnaround – kaufen. Geschehen letzte Woche bei Valneva. Die Aktie des Impfstoff-Forschers crashte nach der Blitz-Rally im August und verlor innerhalb weniger Tage die zuvor erzielten Gewinne. Von 12 auf 22 und zurück auf 12 Euro innerhalb von 30 Tagen – bei so einem Tempo Nerven und Überblick zu bewahren ist nicht leicht. Gelungen ist es Juergen Hartmann (JPHart) mit seinem wikifolio SystemAlpha Technology Trend. So kommentierte er Anfang letzter Woche: „Nachdem wir bereits letzte Woche die Investition in Valneva aufgrund der Kursschwäche massiv reduziert haben, trifft uns der Rückgang kaum. Ich beabsichtige jedoch eine kleine Position (ca. 0,5% vom Depotvolumen) erneut zu investieren.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +156,3 %
    seit 30.01.2020
  • +112,3 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 8.425.772,29
    investiertes Kapital

Taking Profit: Verkäufe bei steigenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 Plug Power 8,6% 25 Jahre Börsenerfahrung
2 UR-Energy 6,2% Goldminen und Basisrohstoffwerte
3 TUI 1,4% Refresh
4 FuelCell Energy 16,0% Riu Trading
5 HORNBACH Baumarkt 8,3% PEYOS Beste

Das Motiv „Taking Profit“ – also Verkäufe bei steigenden Kursen – ließ sich letzte Woche bei Plug Power beobachten. Viele Wochen mit positiver Performance gab es bei der Aktie des Wasserstoff-Unternehmens 2021 noch nicht. Ganz im Gegenteil, die erste Jahreshälfte war von einer deutlichen Korrektur geprägt. Trader Horst Alber ( Alber ) ist jedoch guter Dinge und kommentierte letzte Woche: „Plug Power expandiert weiter und errichtet in Deutschland eine europäische Zentrale. Das sind wieder gute Nachrichten. Die Aktie kann zulegen.“ In Albers wikifolio Ethisch-ökologischer Mix ist Plug Power aktuell mit 10,2 Prozent gewichtet.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +99,6 %
    seit 29.12.2017
  • +40,5 %
    1 Jahr
  • 0,63×
    Risiko-Faktor
  • EUR 273.901,70
    investiertes Kapital

Jumping the Ship: Verkäufe bei fallenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 Varta -5,5% NeueSterne
2 flatexDEGIRO -1,0% PPinvest Searching Alpha
3 Curevac -16,1% Multi Asset Strategies
4 Leoni -11,3% Aktien-Werte First
5 Adva -6,8% Intelligent Matrix Trend

Verkäufe bei fallenden Kursen - das zeichnet die Kategorie „Jumping the Ship“ aus. Ereilt hat dieses Schicksal letzte Woche Varta. Die Aktie des deutschen Batteriekonzerns verliert seit Mitte August deutlich an Wert. Erneut entschlossen sich darum in der vergangenen Handelswoche viele Trader die Varta-Aktie zu verkaufen. So auch Karsten Koos (FiveAlive), der Varta-Papiere aus seinem wikifolio five-alive abstieß: „Ich bin nicht sicher, ob hier "nur" das Chartbild oder doch eher die kürzlich konkretisierten Batteriepläne von VW den Kurs belasten. In beiden Fällen galt und gilt: Im Zweifelsfall Verluste begrenzen und raus, bis sich das Bild klärt.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +119,1 %
    seit 02.01.2014
  • +36,0 %
    1 Jahr
  • 0,62×
    Risiko-Faktor
  • EUR 48.204,77
    investiertes Kapital

Noch mehr Wissensvorsprung gefällig?

Die aktuellsten Insights der wikifolio-Community sind ab sofort direkt im Trading Desk der Börse Stuttgart verfügbar.

Hier klicken!

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.