Die heißesten Aktien der letzten Woche

In der letzten Woche wurde auf wikifolio.com getradet, was das Zeug hält. Welche Aktien besonders viel ge- und verkauft wurden und welche Motive dafür entscheidend waren, erfahren Sie hier.

top-holdings-Apple-Amazon
Quelle: Kevin Ku, pexels.com

Fear of Missing Out: Käufe bei steigenden Kursen

# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1 COMMERZBANK AG 17.86% Fein Aufgehebelt seit 2019
2 DEUTSCHE BANK AG 12.05% Nordstern
3 BASF AG O.N. 7.29% Sehen-Erkennen-Handeln
4 HEIDELBERG.DRUCKMASCHINEN 11.52% Refresh
5 ALLIANZ AG 6.86% GroDiVal TrendInvest

Die „Fear of Missing Out“ - kurz FOMO – bringt Trader dazu, Aktien zu kaufen, deren Preis bereits deutlich gestiegen ist. Beobachten ließ sich dieses Handelsmotiv letzte Woche bei der Commerzbank. Die Aktie des deutschen Kreditinstituts startete mit zweistelligen Gewinnen ins neue Jahr. Grund dafür dürfte die Aussicht auf rasch steigende Zinsen sein. Da die Commerzbank mit ihrem Schwerpunkt auf dem Kreditgeschäft stark von der Höhe der Zinsen abhängig ist, beflügelt die von der US-Notenbank FED eingeleitete geldpolitische Wende die Anlegerfantasie.

Buying the Dip: Käufe bei gefallenen Kursen

# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1 LENDINGCLUB -8.32% Selective Global Momentum Stock Picking
2 ALLGEIER SE -17.12% Trendfolge nach Levy
3 NAGARRO SE -12.50% Trendfolge nach Levy
4 BROADCOM INC. -9.07% TITAN-HERO
5 AUTOZONE -5.41% 25 Jahre Börsenerfahrung

Das Handelsmotiv „Buying the Dip“ zeigt sich, wenn Trader fallende Aktien in der Hoffnung einer Bodenbildung – also dem kurz bevorstehenden Turnaround – kaufen. So geschehen letzte Woche bei der Aktie der Peer-to-Peer-Kreditplattform und Neobank LendingClub. Fan des US-Finanzunternehmens ist unter anderem Top-Trader Stefan Waldhauser (stwBoerse). Auf seinem Blog schreibt er zu LeningClub: „Ich denke, dass LendingClub in der neuen Aufstellung wie kaum ein anderer Player nun alle Möglichkeiten hat, die Vorteile eines FinTechs mit den Vorteilen eines etablierten Bankinstituts zu kombinieren. Damit sollte das Unternehmen eine sehr gute Chance haben, den Turnaround zu schaffen und ab 2022 in eine Phase des nachhaltig profitablen Wachstums einzutreten.“ In Waldhausers wikifolio High-Tech Stock Picking ist die Aktie derzeit mit 7,5 Prozent gewichtet.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +145,0 %
    seit 12.06.2016
  • -20,5 %
    1 Jahr
  • 0,87×
    Risiko-Faktor
  • EUR 12.980.885,35
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 25,1 Prozent

Taking Profit: Verkäufe bei steigenden Kursen

Das Motiv „Taking Profit“ – also Verkäufe bei steigenden Kursen – ließ sich letzte Woche bei der Aktie des deutschen Massivhausanbieters Helma Eigenheimbau beobachten. Die Kurse nahe dem Allzeithoch schienen viele Trader zu nutzen, um Gewinne mitzunehmen.

Jumping the Ship: Verkäufe bei fallenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 HELLOFRESH -12.94% Trend- & Newstrading Aktienwerte
2 FORTINET -14.83% Growth Investing Europa + USA
3 NOVAVAX INC. -16.72% Multi Asset Strategies
4 VERBIO -7.78% Wasserstoffwirtschaft
5 ADVANCED MIC.DEV. -10.87% Techwerte Invest

Verkäufe bei fallenden Kursen - das zeichnet die Kategorie „Jumping the Ship“ aus. Getroffen hat dieses Schicksal letzte Woche den Lebensmittelversandhändler HelloFresh. Im Zuge der Hoffnung auf ein baldiges Ende der Corona-Pandemie kam die HelloFresh-Aktie ordentlich unter die Räder. Die letztwöchigen Verluste von fast 13 Prozent nahmen nun viele wikifolio-Trader zum Anlass, um sich von dem Wertpapier zu trennen.

Noch mehr Wissensvorsprung gefällig?

Die aktuellsten Insights der wikifolio-Community sind ab sofort direkt im Trading Desk der Börse Stuttgart verfügbar.

Hier klicken!

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.