21.11.2012| Von: Andreas Kern |

Die WorldOfTrading 2012 war ein toller Erfolg. Rund 4000 Besucher waren auf der Messe - Thomas, Stefan und ich waren Freitag und Samstag im Dauereinsatz.

Mehrfach wurde uns bestätigt, dass wikifolio DIE Innovation der Messe war. Unseren vollen Messestand haben auch andere Aussteller bemerkt: Einige sehr interessante Kooperationsanfragen waren das Ergebnis.

Wir bedanken uns bei allen, die am wikifolio Stand waren und freuen uns auf weitere Veranstaltungen.

WoT WoT WoT WoT

Börse Stuttgart TV

Im Vorfeld zur Messe fand außerdem das erste Interview mit Börse Stuttgart TV statt. Hier ging es um die Funktionsweise und Vorteile von wikifolio.com. In den nächsten Wochen haben wir laufend die Möglichkeit, unsere Top-Trader auf Börse Stuttgart TV vorzustellen. Wer glaubt, den Fragen von Thomas Zuleck gewachsen zu sein, kann sich gerne bei mir (andreas.kern[at]wikifolio.com) oder Thomas Hapala (thomas.hapala[at]wikifolio.com) melden.

 

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.