„Risikostreuung ist das A und O“

Thomas Spiers ist einer der erfolgreichsten Trader auf wikifolio.com. Dass es so kommen würde, war nicht abzusehen, denn der studierte Medizininformatiker Spier hatte mit Aktien lange nichts am Hut.

traderstalk-spier
Quelle: Anna Nekrashevich, pexels.com

Entfacht wurde Spiers ( TSTrading  ) Börsen-Leidenschaft erst 2014, als ihm auf der Suche nach einer Anlagemöglichkeit fernab des Sparbuchs ein Buch in die Hände fiel. Es war „der entspannte Weg zum Reichtum“ von Susan Levermann. Spier war sofort Feuer und Flamme. Er tauchte in die Materie ein, verschlang Klassiker von Kostolany, Lynch und Buffett und begann schließlich sogar nebenberuflich Banking & Finance zu studieren, um sein Wissen zu erweitern. Als er 2016 wikifolio.com entdeckte, besann er sich seiner Wurzeln und setzte die von Levermann in „der entspannte Weg zum Reichtum“ publizierte Anlagestrategie um.

In meinem wikifolio setze ich auf…

Spier: Small Caps. Die Auswahl der Werte erfolgt nach der in dem Buch „Der entspannte Weg zum Reichtum“ von Susan Levermann publizierten Strategie. Die Strategie basiert auf einem quantitativen Ansatz, welche mit einer Checkliste realisiert wird. Ich verwende für meine Strategie eine leicht modifizierte Checkliste, die einen stärken Fokus auf Gewinnrevisionen hat.

Ursprünglich war angedacht, lediglich 5-10 Werte (überwiegend aus Deutschland) in dem wikifolio Selektion nach Lervem.(offensiv) zu halten. Da mir die zum Teil hohe Volatilität ein Dorn im Auge war, habe ich den Diversifikationsgrad erhöht, was sich offensichtlich nicht negativ auf die Performance auswirkt.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +208,2 %
    seit 24.08.2016
  • +42,9 %
    1 Jahr
  • 0,66×
    Risiko-Faktor
  • EUR 968.912,22
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 25,6 Prozent

Drei Unternehmen, an die ich langfristig glaube, sind…

Alphabet , Apple und Amazon aufgrund der starken Innovations- und Finanzkraft, sowie der Wettbewerbsvorteile.

Wenn ich mich zwischen fundamentaler Analyse und Charttechnik entscheiden müsste, würde ich...

hier die Charttechnik bevorzugen, da sie wichtig für meine quantitativen Modelle ist. Grundsätzlich bin ich aber ein großer Fan davon, alle Analysenmethoden genauer zu betrachten, da diese ebenfalls ihre Daseinsberechtigung haben.

Aktien, die mich überzeugen, sind...

gerne aus der zweiten Reihe, allen voran deutsche Mittelständler, da sich hier viele Weltmarktführer „verstecken“ - sogenannte Hidden Champions. Ich finde aber auch Value Aktien interessant, diese haben in letzter Zeit zwar ein wenig an Schwung gegenüber Growth Aktien verloren, ich sehe aber noch Potenzial für die zweite Jahreshälfte.

Investments, von denen ich die Finger lasse, sind...

sogenannten Meme-Aktien, wie GameStop , oder AMC. Diese Aktien sind lediglich kurzfristige „Zocks“ und kein Investment.

Meine erste Aktie, die ich gekauft habe, war...

Helma Eigenheimbau. Diese ist mir, als ich beschloss, mein erlerntes Wissen aus dem Levermann Buch in die Praxis umzusetzen, bei einem Screening Prozess ins Netz gegangen. Das war im Jahr 2014.

Meine Liebe zur Börse wurde entfacht als...

ich mich vor sieben Jahren nach alternativen zur Geldanlage fernab des Sparbuchs umsah und ich mir diverse Bücher zu dem Thema durchlas. Ich war sofort Feuer und Flamme. Die Begeisterung ist bis zum heutigen Tage nicht erloschen.

Meine Börsenweisheit Nummer 1 ist...

„Nicht alle Eier in einen Korb legen“, denn Risikostreuung ist das A und O an der Börse.

Herr Spier, vielen Dank für das Gespräch!

Wollen Sie mehr von Thomas Spier sehen?

Setzen Sie Selektion nach Leverm.(offensiv) doch ganz einfach auf Ihre Watchlist. Kostenlos! So verpassen Sie keinen Trade und kein Kommentar.

Selektion nach Leverm.(offensiv)

 


 

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden.