10.11.2015| Von: Christina Oehler |

Wir haben den Wirtschafts- und Finanzjournalisten Christian Scheid zu uns ins wikifolio.com Büro eingeladen und zum Gespräch gebeten. Der Finanzmarkt-Experte und erfolgreiche wikifolio-Trader hat mit unserem Business Development Manager, Nikolaos Nicoltsios, über seine Einschätzung der aktuellen Börsenlage gesprochen und erzählt, worauf er im Marktgeschehen zur Zeit den stärksten Fokus legt und wie sein Alltag als wikifolio-Trader aussieht.

Christian Scheid ist seit 2006 freischaffender Wirtschafts- und Finanzjournalist. Er schreibt für österreichische und deutsche Finanzmedien und hat darüber hinaus bereits mehrere Publikationen und Fachbücher veröffentlich. Nicht zuletzt ist er der Herausgeber des „Zertifikate Austria-Magazins“ in dem er sich im Zwei-Wochen-Rhythmus direkt an aktive Anleger, Vermögensverwalter und Retail-Banker wendet.

Viel Spaß mit dem Interview!

 

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.