• Um das Finanzwissen der Österreicher ist es nicht gut bestellt. Aufgrund der mangelnden Finanzbildung verzichten die Menschen auf Renditechancen, denn die Zinsen für Sparbücher, Staatsanleihen und Versicherungsverträge sind auf historischem Tiefstand.

    Die Presse veranstaltet gemeinsamit mit den Kooperationspartnern Wiener Börse, WU Wien, S IMMO, Hypo Tirol Bank und wikifolio.com eine Podiumsdiskussion zum Thema Finanzwissen.

    Neben dem persönlichen Vermögensaufbau spielt die Aktienkultur auch eine Rolle in der allgemeinen Marktwirtschaft. Es braucht eine breite Beteiligung von Menschen, die an Markterfolgen der Unternehmen partizipieren. Außerdem vermittelt Mitunternehmertum Verständnis für die Funktionsweise von Märkten und wirtschaftliche Zusammenhänge.

    Zum Thema Finanzwissen diskutieren: 

    • Christoph Boschan, CEO, Wiener Börse
    • Bettina Fuhrmann, Institutsvorständin des Instituts für Wirtschaftspädagogik, WU Wien
    • Andreas Kern, Gründer und CEO, wikifolio.com
    • Ernst Vejdovszky, Vorstandsvorsitzender, S IMMO AG
    • Alexander Weiß, Vorstand, Hypo Tirol Bank  

    Moderation: Eva Komarek, General Editor for Styria Trend Topics, Styria Media Group


    Eintritt frei. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt | Anmeldeschluss 5.9.2018