Registrieren

Insights aus der wikifolio Community

Technology OutperformanceSebastian Götz
+412,1 %
Performance
+18,7 %
Ø-Perf. pro Jahr
wikifolio Chart: Technology Outperformance
Zum wikifolio

Kommentar

Booking Holdings meldet Finanzergebnisse für das 2. Quartal 2022
Die von seinen Kunden gebuchten Reiseleistungen beliefen sich abzüglich Stornierungen auf 34,5 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 57 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Die im 2. Quartal 2022 gebuchten Übernachtungen stiegen gegenüber dem Vorjahresquartal um 56 %.
Die Gesamteinnahmen von Booking Holdings für das 2. Quartal 2022 beliefen sich auf 4,3 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 99 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Nettogewinn für das 2. Quartal 2022 betrug 857 Millionen US-Dollar, verglichen mit einem Nettoverlust von 167 Millionen US-Dollar
das Vorjahresquartal. Der Nettogewinn pro verwässerter Stammaktie betrug im 2. Quartal 2022 21,07 $, verglichen mit einem
Nettoverlust pro verwässerter Stammaktie von 4,08 $ im Vorjahresquartal.
Der Non-GAAP-Nettogewinn im 2. Quartal 2022 betrug 776 Millionen US-Dollar, verglichen mit einem Non-GAAP-Nettoverlust von 105 US-Dollar
Millionen im Vorjahresquartal. Der Non-GAAP-Nettogewinn pro verwässerter Stammaktie im 2. Quartal 2022 betrug
19,08 $, verglichen mit einem Non-GAAP-Nettoverlust pro verwässerter Stammaktie von 2,55 $ im Vorjahresquartal. Der Non-GAAP-Nettogewinn (-verlust) für beide Zeiträume enthält Anpassungen, um Nettogewinne aus Aktienwerten ohne Weiteres auszuschließen
bestimmbare beizulegende Zeitwerte. Darüber hinaus enthält der Non-GAAP-Nettogewinn (-verlust) eine Anpassung, um Folgendes auszuschließen
investitionsbedingte Wertminderung im 2. Quartal 2022 und ein Verlust aus vorzeitiger Schuldentilgung im 2. Quartal
Quartal 2021. Das bereinigte EBITDA für das 2. Quartal 2022 betrug 1,1 Milliarden US-Dollar, verglichen mit einem bereinigten EBITDA von
48 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal. Der Abschnitt unten unter der Überschrift „Non-GAAP-Finanzkennzahlen“
enthält Definitionen und Informationen zur Verwendung von Non-GAAP-Finanzkennzahlen in dieser Pressemitteilung, und die
Die beigefügte finanzielle und statistische Ergänzung stimmt die Non-GAAP-Finanzergebnisse mit denen von Booking Holdings ab
Finanzergebnisse nach GAAP.
„Wir haben einen weiteren Meilenstein in der Erholung unseres Unternehmens von den Auswirkungen der Pandemie mit Übernachtungen für
das zweite Quartal übertraf erstmals das Niveau von 2019. Wir sahen weiterhin sehr starke Akkommodations-ADR
Wachstum, das dazu beitrug, die Bruttobuchungen um 38 % oder auf Basis konstanter Wechselkurse um 48 % zu steigern
im zweiten Quartal gegenüber dem zweiten Quartal 2019", sagte Glenn Fogel, Chief Executive Officer von Booking Holdings.
„Mit Blick auf die Zukunft erwarten wir Rekordumsätze im dritten Quartal und sind sehr damit beschäftigt, mit unseren Kunden und Partnern zusammenzuarbeiten, um ihnen zu helfen
ermöglichen eine äußerst geschäftige Reisesaison im Sommer."

UMBRELLA

Richard Dobetsberger | Ritschy

Schuster bleib bei deinen Leisten. Richard Dobetsberger ist Molekularbiologe und investiert daher auch in Dinge, die er kennt: So etwa die Aktien von Pharmaunternehmen. Darüber hinaus darf Innovation nicht fehlen - und Technologie. Mit einem Wort: UMBRELLA ist die Zukunft. Und zwar in einem konzentrierten, übersichtlichen Depot. So viel Rendite braucht keine Benchmark.

+1.411,8 %
Perf. seit Beginn
+30,0 %
Ø-Perf. pro Jahr
wikifolio Chart: UMBRELLA
Zum wikifolio

Nordstern

Jörn Remus | Nordmann2015

Ob High-Tech-Fitnessbikes für das Training zu Hause oder ein bisschen Brennstoffzellentechnologie - in Nordstern darf grundsätzlich alles hinein, das Megatrend ist. Oder Zukunftsfantasie hat. Oder wächst. Darüber hinaus lässt sich Trader Jörn Remus nicht einschränken. Erfordert das Marktumfeld mehr Cash? Kein Problem. Ist eine Aktie kurzfristig interessant, aber auf Dauer kein Kandidat fürs wikifolio? So sei es. Wo auch immer Remus Chancen ortet, dort schlägt er zu. Selbst US-Tech à la Nasdaq kann mit so viel Geschick in Sachen Performance bislang nicht mithalten.

Invest Only In The Best!

Patrick Kranz | Larry

Zu einem wikifolio mit dem Namen Invest Only In The Best! muss eigentlich nicht viel gesagt werden. Patrick Kranz ist streng, was die Auswahl der Besten angeht. Marktstellung, Wachstum uvm. spielen dabei eine Rolle. Die Inflation wird berücksichtigt, demografische Entwicklungen ebenso. Doch das Depot besteht nicht nur aus den Apples oder Mastercards dieser Welt. Auch offensivere Werte mit Top-Aussichten sind vertreten. Was entsteht, ist ein gut diversifiziertes Portfolio, das sich seinen Weg bislang stetig nach oben bahnte. Seit dem Start von wikifolio.com.

+247,5 %
Perf. seit Beginn
+12,6 %
Ø-Perf. pro Jahr
wikifolio Chart: Invest Only In The Best!
Zum wikifolio

BaumbergTrading

Uwe Jaennert | GordonGekko74

Es ist meist ruhig um Uwe Jaennert. Dennoch ist er immer präsent. Vielleicht liegt es daran, dass sein wikifolio BaumbergTrading seit Anfang 2015 kontinuierlich an Wert zulegt, statt über Nacht laut schreiende 1.000 Prozent zu machen, die dann ebenso schnell wieder weg sind. Ziel 1: Es soll eine nachhaltige Rendite von durchschnittlich 10 Prozent plus X pro Jahr erzielt werden. Check! Ziel 2: Das Depot soll weniger schwanken als der Gesamtmarkt. Check! Mit vorrangig deutschen Aktien liefert Jaennert bislang also genau das, was in der Handelsidee festgezurrt ist.

+190,8 %
Perf. seit Beginn
+14,2 %
Ø-Perf. pro Jahr
wikifolio Chart: BaumbergTrading
Zum wikifolio
Energie Aktien Check Whitepaper herunterladen registrieren

Jetzt kostenlos registrieren und alle Ergebnisse des Energie-Aktien-Checks als Whitepaper erhalten!

Weiter

oder

Mit Facebook registrierenMit Google registrieren

Du hast bereits ein wikifolio Benutzerkonto?

Hier geht's zum Login!

Erlesen: Investmentideen aus unserem Magazine

dax-bewertung

Günstig? Geht noch! – Das sind die günstigsten DAX-Aktien

Der DAX hat die 15.000-Punkte-Marke erobert. Geht da noch was? Aus Bewertungssicht ist der Großteil der Indexmitglieder günstig.

Weiterlesen
Weitere Artikel lesen
Das wikifolio Prinzip, grün

Das wikifolio Prinzip

wikifolio ist Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen - mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat. Das Zertifikat bildet automatisch und 1:1 alle Handlungen ab, die im wikifolio passieren. Erhältlich bei deiner Bank oder Online-Broker.

Unsere Partner

Logo 1822direct grauLogo Anlegerplus grauLogo Ariva grauLogo Börse Online grauLogo Börse Social Network grauLogo Börse Stuttgart grau

Disclaimer
Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf wikifolio.com, ls-tc.de und ls-d.ch hingewiesen. Du solltest den Prospekt lesen, bevor du eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.