Andreas Schröder

  • Investor1998
  • Zuletzt online am 22.07.2019
  • Mitglied seit 27.12.2014
Ich bin seit 1998 in Aktien investiert und habe somit sowohl die Internetblase, als auch die Finanzkrise als Erfahrung verbuchen können. Dank meiner Investition in die Bluechips des Dax und dem Verzicht auf den Neuen Markt überstand ich die Internetblase. Ende 2007 verkaufte ich einen Großteil meiner Aktien vor dem Eintritt der Finanzkrise und erwarb während der Finanzkrise wieder neue Aktien. Ich hatte mich seit meinem Studium regelmäßig mit Aktien befasst, aber noch nicht investiert. In 1998 hatte ich endlich einen ausreichenden Kapitalstock um zu investieren. Meine Tradingerfolge bestehen hauptsächlich in der Kombination aus den Erträgen aus Dividenen (idR bis zu 5 %, p.a.) und weiteren 10 - 15 % durch An- und Verkauf von Aktien. Die aktuelle Marktlage, insbesondere das Jahr 2014 war durch die relativ hohe Volatilität in diversen Aktien hoch interessant. Wer hier ein gutes Gespür hatte, konnte auch mit geringen Einsätzen eine gute Performance hinlegen. Ich bin gespannt, was das Jahr 2015 bringen wird. Ich bringe für meine Handelsidee exakt die gleiche Zeit auf, wie für mein privates Depot. Der Blick auf die Kurse und das Suchen nach Möglichkeiten und Potentialen findet tatgtäglich statt, da ich jeden Tag einen Blick auf die aktuellen Kurse habe. mehr anzeigen

Handelserfahrung

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  Keine Erfahrung