Steffen Fischer

  • Steffen0815
  • Zuletzt online am 21.11.2019
  • Mitglied seit 06.12.2017
Seit 2013 abonniere ich die Fachzeitschrift Focus-Money und beschäftige mich mit dem Thema Kapitalmärkte. Während ich in der Anfangszeit verschiedene Aktienpositionen gekauft und teilweise auch kurzfristig wieder verkauft habe, verfolge ich mittlerweile eine andere Strategie. Ich suche gezielt nach Unternehmen, deren goldene Zeiten erst noch anbrechen und versuche dadurch, bereits frühzeitig am Erfolg teilzuhaben. Dabei nehme ich auch in Kauf, dass es bis zum Erfolg noch Monate oder gar Jahre dauern kann. Ich betrachte nur selten Fundamentaldaten (z.B. war das KGV bei Amazon nie günstig für einen Einstieg). Auch die technische Analyse ist für mich kein zwingendes Kriterium für mein Handeln. Ich konzentriere mich weitestgehend auf die tägliche Nachrichtenlage und orientiere mich weiterhin an den Focus-Money-Artikeln. Dabei zählt für mich vor allem die (leider nur noch) monatliche Kolumne von Ken Fisher - aus meiner Sicht einer der besten Börsenexperten und einer der wenigen , der eine eigene Meinung hat. Die darin aufgeführten Erläuterungen zur Marktlage sind für mich ein guter Gradmesser, um mein weiteres Handeln zu definieren. Dabei spielt auch der von Ken Fisher vielfach erwähnte Leading Economic Index® (LEI) des "The Conference Board" für mich eine erhebliche Rolle. Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von u.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) / Zertifikat(en) halten. Ich übernehme keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung meiner Informationen entstehen. Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Ich weise außerdem daraufhin, dass ich jederzeit Positionen in den jeweiligen Werten halten und auch jederzeit wieder auflösen kann. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht nicht. Risikohinweis: Die in meinem Musterdepot vorgestellten Wertpapiere unterliegen Kursschwankungen. Im Extremfall ist auch ein Totalverlust möglich.Bitte beachten Sie das Wertpapierprospekt. mehr anzeigen

Auszeichnungen von allen wikifolios

Regelmäßige Aktivität
Guter Kommunikator

Handelserfahrung

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre