Hiermit weise ich darauf hin, dass Wertpapiere aus meinem Musterdepot jederzeit in meinem privaten Depot gehandelt werden können. Anfang der 90er Jahre bin ich zu meiner Bank gegangen, um mich nach Anlagealternativen zum Sparbuch zu erkundigen. Als Ergebnis habe ich ein Depot eröffnet und mir meine ersten Fondsanteile gekauft. Von da an war ich vom Börsenvirus infiziert. Nachdem der Fonds nach einiger Zeit ziemlich gut gelaufen war, habe ich einen typischen Anfängerfehler gemacht und meine Anteile verkauft. Den Fonds habe ich weiter beobachtet und die Kurse sind weiter hochgegangen. Meine ersten Aktien habe ich mit dem Börsengang der Telekom erworben. Heute habe ich Aktien von 27 Unternehmen, einige ETFs und Optionsscheine. Meine besten Käufe mit über 1000 % Kursgewinn sind FMC, Sartorius Vz. und Wirecard. Mein täglicher Aufwand für meine Handelsidee ist unterschiedlich. Meistens logge ich mich nur ein, um mir einen kleinen Überblick zu verschaffen. Wenn ich jedoch mehrere Dividendenzahlungen zu verwalten habe, kann der Aufwand auch schonmal eine Stunde betragen.

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre

Alle wikifolios von Tiedemann

Status: Investierbar

Trader: Tiedemann
Erstellungsdatum 17.11.2016
Performance seit Beginn +16,1 %
Performance 1 Monat -0,6 %
Maximaler Verlust (bisher) -26,0 %
Erstemission 02.11.2017
Performancegebühr 5 %
ISIN DE000LS9MHK4
Investiertes Kapital EUR 3.250,39
Dividendenstrategie
Guter Kommunikator
Regelmäßige Aktivität
mehr...
Das investierte Kapital kann aufgrund der Umrechnung mehrerer Währungen vom tatsächlichen Wert abweichen.