CHESAPEAKE GOLD CORP.

WKN
692606
ISIN
CA1651841027
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

1,955 EUR Verkauf

2,090 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

15.12.2019 18:34Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 2,022 / 2,022
  • Hoch / Tief (1 Tag) 2,022 / 2,022
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 3,054 / 1,000
  • 1 Woche -3,2 %
  • 1 Monat +3,5 %
  • 1 Jahr +63,8 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Ritschy World of Mining

Chesapeake neu im wikifolio World of Mining

 

Mit einem Anteil von mehr als 3,6 Prozent ist neu Chesapeake Gold in das wikifolio aufgenommen worden.

 

Was hat dazu bewogen?

 

Wichtige Parameter sind einerseits, dass der Vorstand über 12 Prozent der Aktien besitzt. Wobei insbesondere der CEO Randy Reifel mit einer langen Erfahrung aufwarten kann. Was ebenfalls Vertrauen aufbauen könnte ist, dass das Board selbst stark im Unternehmen investiert ist.

Dann kommen die Neuigkeiten ins Spiel. Die Erkundung des Metate Projektes und das dortige Potenzial scheinen sehr interessant. Es locken mögliche geringe Kosten für den Abbau von Gold. Ein Verkauf dieses Gebietes könnte ein großer Deal werden. Es handelt sich dabei um eine der grössten Gold, Silber und Zinc Regionen weltweit (Gold 18.5 Moz, Silver 526 Moz, Zinc 4.2 Blbs). Im Falle von Chesapeake überzeugt das Unternehmen mit seiner zur Verfügung gestellten Erfahrung in der Region und der vorhandenen Infrastruktur, die eine zusätzliche Ressource darstellen könnte.

Ginge man von einem höheren Goldpreis aus, könnte das ein Mulitplikations- und Hebelfaktor sein.

 

Doch gibt es auch Risiken 

Da wären wohl die politische Stabilität in Mexiko war ein Thema.

Doch hier gibt es Herrn Walfre Ibarra als Sonderberater an Bord. Er scheint auf die Interaktion mit der lokalen Politik spezialisiert.

Damit zeigt Chesapeake Risikobewusstsein zu möglichen politischen Situationen, doch gänzlich negieren kann man dieses trotzdem nicht.

 

Die Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung von ca. 107 Mio. USD erscheint auch für größere Investitionsbeträge interessant. Eine langfistigere Position im wikifolio könnte daher angedacht werden.

 

Fazit

Ein erfahrenes Board und spannende Projekte stehen einem möglichen politischen Risiko in Mexiko gegenüber.

Chesapeake Gold erscheint jedenfalls als interessantes Unternehmen. Es wurde daher aktuell in das wikifolio World of Mining aufgenommen. Ob auch andere wikifolio's folgen? Nicht auszuschließen.

Fragen die sich hier in Zukunft stellen könnten sind: 

Was ist nach Metates und Talapoosa geplant / Weitere Projekte? Die Möglichkeit eines Deals mit größeren Unternehmen wie Barrick? Was könnte der nächste mögliche Nachrichtenfluss von Chesapeake sein?

 

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in Chesapeake Gold investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierte Position selbst in den betreuten Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors/der Autoren dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

mehr anzeigen
Ritschy UMBRELLA

Chesapeake die Spannung steigt

Mit einingen Spannenden Projekten und anstehend News könnte dieses Unternehmen auf sich aufmerksam machen.

Wichtige Parameter sind einerseits, dass der Vorstand über 12 Prozent der Aktien besitzt. Wobei insbesondere der CEO Randy Reifel mit einer langen Erfahrung aufwarten kann. Was ebenfalls Vertrauen aufbauen könnte ist, dass das Board selbst stark im Unternehmen investiert ist.

Dann kommen die Neuigkeiten ins Spiel. Die Erkundung des Metate Projektes und das dortige Potenzial scheinen sehr interessant. Es locken mögliche geringe Kosten für den Abbau von Gold. Ein Verkauf dieses Gebietes könnte ein großer Deal werden. Es handelt sich dabei um eine der grössten Gold, Silber und Zinc Regionen weltweit (Gold 18.5 Moz, Silver 526 Moz, Zinc 4.2 Blbs). Im Falle von Chesapeake überzeugt das Unternehmen mit seiner zur Verfügung gestellten Erfahrung in der Region und der vorhandenen Infrastruktur, die eine zusätzliche Ressource darstellen könnte.

Ginge man von einem höheren Goldpreis aus, könnte das ein Mulitplikations- und Hebelfaktor sein.

 

Doch gibt es auch Risiken 

Da wären wohl die politische Stabilität in Mexiko.

Doch hier gibt es Herrn Walfre Ibarra als Sonderberater an Bord. Er scheint auf die Interaktion mit der lokalen Politik spezialisiert.

Damit zeigt Chesapeake Risikobewusstsein zu möglichen politischen Situationen, doch gänzlich negieren kann man dieses trotzdem nicht.

 

Die Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung von ca. 107 Mio. USD erscheint auch für größere Investitionsbeträge interessant. Eine langfistigere Position im wikifolio könnte daher angedacht werden.

 

Fazit

Ein erfahrenes Board und spannende Projekte stehen einem möglichen politischen Risiko in Mexiko gegenüber.

Chesapeake Gold erscheint jedenfalls als interessantes Unternehmen. Es wurde daher aktuell in das wikifolio FutureUS aufgenommen. Ob auch andere wikifolio's folgen? Nicht auszuschließen.

Fragen die sich hier in Zukunft stellen könnten sind: 

Was ist nach Metates und Talapoosa geplant / Weitere Projekte? Die Möglichkeit eines Deals mit größeren Unternehmen wie Barrick? Was könnte der nächste mögliche Nachrichtenfluss von Chesapeake sein?

 

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in Chesapeake Gold investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierte Position selbst in den betreuten Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors/der Autoren dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

mehr anzeigen
Ritschy NoLimits

Chesapeake die Spannung steigt

Mit einingen Spannenden Projekten und anstehend News könnte dieses Unternehmen auf sich aufmerksam machen.

Wichtige Parameter sind einerseits, dass der Vorstand über 12 Prozent der Aktien besitzt. Wobei insbesondere der CEO Randy Reifel mit einer langen Erfahrung aufwarten kann. Was ebenfalls Vertrauen aufbauen könnte ist, dass das Board selbst stark im Unternehmen investiert ist.

Dann kommen die Neuigkeiten ins Spiel. Die Erkundung des Metate Projektes und das dortige Potenzial scheinen sehr interessant. Es locken mögliche geringe Kosten für den Abbau von Gold. Ein Verkauf dieses Gebietes könnte ein großer Deal werden. Es handelt sich dabei um eine der grössten Gold, Silber und Zinc Regionen weltweit (Gold 18.5 Moz, Silver 526 Moz, Zinc 4.2 Blbs). Im Falle von Chesapeake überzeugt das Unternehmen mit seiner zur Verfügung gestellten Erfahrung in der Region und der vorhandenen Infrastruktur, die eine zusätzliche Ressource darstellen könnte.

Ginge man von einem höheren Goldpreis aus, könnte das ein Mulitplikations- und Hebelfaktor sein.

 

Doch gibt es auch Risiken 

Da wären wohl die politische Stabilität in Mexiko.

Doch hier gibt es Herrn Walfre Ibarra als Sonderberater an Bord. Er scheint auf die Interaktion mit der lokalen Politik spezialisiert.

Damit zeigt Chesapeake Risikobewusstsein zu möglichen politischen Situationen, doch gänzlich negieren kann man dieses trotzdem nicht.

 

Die Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung von ca. 107 Mio. USD erscheint auch für größere Investitionsbeträge interessant. Eine langfistigere Position im wikifolio könnte daher angedacht werden.

 

Fazit

Ein erfahrenes Board und spannende Projekte stehen einem möglichen politischen Risiko in Mexiko gegenüber.

Chesapeake Gold erscheint jedenfalls als interessantes Unternehmen. Es wurde daher aktuell in das wikifolio FutureUS aufgenommen. Ob auch andere wikifolio's folgen? Nicht auszuschließen.

Fragen die sich hier in Zukunft stellen könnten sind: 

Was ist nach Metates und Talapoosa geplant / Weitere Projekte? Die Möglichkeit eines Deals mit größeren Unternehmen wie Barrick? Was könnte der nächste mögliche Nachrichtenfluss von Chesapeake sein?

 

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in Chesapeake Gold investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierte Position selbst in den betreuten Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors/der Autoren dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.