YAMANA GOLD

WKN
357818
ISIN
CA98462Y1007
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

2,070 EUR Verkauf

2,093 EUR Kauf

+0,00 Abs.

-0,1 % Rel.

22.01.2019 21:04Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 2,084 / 2,084
  • Hoch / Tief (1 Tag) 2,090 / 2,030
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 3,063 / 1,800
  • 1 Woche -2,4 %
  • 1 Monat +1,7 %
  • 1 Jahr -25,1 %

Ausgewählter Top-Trade

Für dieses Wertpapier gab es noch keinen Top-Trade.

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Willli APOLLO 20
Yamana hat in der letzten Zeit sehr gute Arbeit geleistet. Produktionsschwache Minen konnten verkauft werden und eine neue ertragreiche Mine in Argentinien wird auf den Weg gebracht, ab Q2 2018 beginnt die Produktion. Im letzten Jahr hat man durch eine Wertberichtigung in Höhe von fast 200 Mio.€ seinen Gewinn "verspielt". Somit hat Yamana nun eine solide Bilanz deutlich geringere Produktionskosten als noch vor zwei Jahren und bei einem Goldkurs von etwa 1300$ sehr gute Gewinnaussichten, bei einer inzwischen tragbaren Verschuldung. Ich bleibe hier hoch investiert, auch wenn dieser Wert sehr volatil ist und zu den starken Kursschwankungen von Apollo 20 beiträgt.
mehr anzeigen
Düfte die Kosten in diesem Jahr maßgeblich senken, ich sehe geopolitische Risiken wo ich nur hinsehe: Die Immobilienpreise in Amerika sind um 7% gesunken auf Jahressicht, die Schulden steigen nominal so schnell wie noch nie im Boom, Trump beginnt mit Strafzöllen die vermutlich durch Strafzölle gegenüber Amerika erwidert werden. Die FED erhöht die Zinsen, Unternehmen konnten sich die letzten Jahre zu großen Teilen nur aufgrund der geringen Kreditzinsen über Wasser halten, Autokredite in Amerika sind auf einem Rekordniveau.... Die Türkei führt im mittleren Osten immernoch Krieg ohne absehbaren Ausgang.
mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Sicherer Hafen gesucht? Diese Trader setzen auf Goldminenaktien

Der Goldpreis hat sich im bisherigen Jahresverlauf um mehr als 10 Prozent verteuert. Die massiven Zuflüsse in die die börsengehandelten Gold-ETFs belegen, dass das Edelmetall bei Anlegern zurzeit wieder stärker im Fokus steht.