SAP SE

WKN
716460
ISIN
DE0007164600
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

128,560 EUR Verkauf

128,580 EUR Kauf

-0,60 Abs.

-0,5 % Rel.

20.02.2020 16:01Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 129,170 / 128,910
  • Hoch / Tief (1 Tag) 129,440 / 127,860
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 129,580 / 92,600
  • 1 Woche +1,3 %
  • 1 Monat +2,0 %
  • 1 Jahr +36,6 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Europas größter Softwarekonzern SAP (ISIN: DE0007164600) will den Aktionären eine Dividende von 1,58 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2019 vorschlagen. Dies entspricht einer Erhöhung um 5,3 Prozent im Vergleich zur Vorjahresdividende von 1,50 Euro. Beim derzeitigen Aktienkurs von 129,35 Euro liegt die Dividendenrendite aktuell bei 1,22 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 20. Mai 2020 statt. Die Ausschüttungsquote beträgt 56 Prozent (2018: 44 Prozent).

Seit dem Gang an die Börse im Jahr 1988 schüttet SAP eine Dividende aus. In diesem Zeitraum wurde die reguläre Dividende nie gesenkt. Im Jahr 2012 erhielten die Aktionäre zusätzlich zur regulären Dividende eine einmalige Jubiläumsdividende in Höhe von 0,35 Euro.

Am 4. November 2019 hatte der DAX-Konzern neben der regulären Dividende eine erhöhte Kapitalausschüttung angekündigt. Dabei waren bis 31. Dezember 2020 Rückkäufe von Aktien und/oder die Ausschüttung einer Sonderdividende im Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. Euro vorgesehen. Wie am Mittwoch weiter berichtet wurde, sollen die gesamten 1,5 Mrd. Euro der erhöhten Kapitalausschüttung für 2020 ausschließlich für den Rückkauf von Aktien verwendet werden. Das Aktienrückkaufprogramm beginnt am 20. Februar 2020 und wird bis 31. Dezember 2020 abgeschlossen sein.

Redaktion MyDividends.de

mehr anzeigen

SAP markierte heute ein neues Allzeithoch.
Die Aktie kletterte auf 127€ und steht nun vor einem wichtigen Widerstand bei 127,70€. Ein Ausbruch über diesen Wert könnte die Rally der letzten Wochen und Monate noch einmal befeuern. Ein Anstieg auf 144€ wäre in diesem Szenario gut möglich. Prallt der Aktienpreis jedoch an diesem Widerstand ab ist ein Rückgang auf 117€ nicht ausgeschlossen. Eine Entwicklung die von unseren Analysten mit hoher Aufmerksamkeit beobachtet wird.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Das Ende einer Software-Ära

In dieser Woche hieß es Abschied nehmen. Ganz so dramatisch wie es klingt, war es nicht. Die Rede ist von „Windows 7“, für dessen Privatkunden-Version Microsoft endgültig den Support einstellte.