NORDEX SE O.N.

WKN
A0D655
ISIN
DE000A0D6554
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

8,960 EUR Verkauf

9,050 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

17.08.2019 12:52Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 9,005 / 9,005
  • Hoch / Tief (1 Tag) 9,005 / 9,005
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 15,730 / 7,100
  • 1 Woche -9,5 %
  • 1 Monat -32,4 %
  • 1 Jahr +6,9 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex hat im ersten Halbjahr einen Rückgang beim Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern (Ebitda) auf 17,1 Mio. Euro verzeichnet, nach 38,4 Mio. Euro im vergangenen Jahr. Der Konzernumsatz lag bei 990,8 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es 957,1 Millionen Euro. Trotz des Gewinneinbruchs im ersten Halbjahr hat der Vorstand die Jahresziele bestätigt, aufgrund prall gefüllter Orderbücher. Das Management erwartet für das laufende Geschäftsjahr einen Konzernumsatz von 3,2 bis 3,5 Mrd. Euro. Die Ebidta-Marge soll bei 3 bis 5 Prozent liegen. Zusätzlich lesenswert: NORDEX - Aktienkurs springt nach Zahlen massiv nach oben. Nordex baut sein Produktangebot im Marktsegment der Anlagen mit über 5 Megawatt Nennleistung weiter aus. „Einen weiteren Meilenstein erreichen wir mit der Einführung der N163/5.X", sagte José Luis Blanco, CEO der Nordex Group, laut Mitteilung. Im Vergleich zur N149/5.X spielt die N163/5.X ihre Stärken besonders in Projekten mit geringeren Windgeschwindigkeiten aus. Neu ist das einteilige Rotorblatt mit einer Länge von knapp 80 Metern. Im Vergleich zur N149/5.X wurde der Rotordurchmesser um 14 Meter auf 163 Meter vergrößert. Die N163/5.X-Turbine wird erstmals zur Messe Husum Wind, vom 10. bis 13. September 2019, der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Quelle: godmode-trader

mehr anzeigen
Haussi Haussi Value

Keine Überraschungen gab es bei den Halbjahreszahlen von Nordex. Die Geschäftsentwicklung verläuft planmäßig, weshalb die Jahresprognosen von Konzernseite bestätigt wurden. Nach einem verhaltenen Jahresstart, hat sich die Produktionsleistung des Windturbinenherstellers bereits deutlich verbessert!

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

160 Prozent Gewinn! Varta elektrisiert die Börse

Das Segment der Nebenwerte erwies sich dieses Jahr als besonders lukrativ. Die Varta-Aktie spielt hier ganz vorne mit. Auch wikifolio-Trader profitierten vom Kursanstieg.