VERBIO

WKN
A0JL9W
ISIN
DE000A0JL9W6
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

7,205 EUR Verkauf

7,432 EUR Kauf

+0,01 Abs.

+0,1 % Rel.

16.06.2019 18:54Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 7,312 / 7,312
  • Hoch / Tief (1 Tag) 7,320 / 7,312
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 8,239 / 4,900
  • 1 Woche -2,6 %
  • 1 Monat -1,4 %
  • 1 Jahr +35,8 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Verbio meldet heute starke 9-Monatszahlen:

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag nach neun Monaten bei EUR 84,4 Mio. und damit um 143 Prozent über dem des Vergleichszeitraumes (9 M 2017/2018: EUR 34,7 Mio.). Das Konzernergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) beträgt EUR 68,5 Mio. (9 M 2017/2018: EUR 18,0 Mio.). Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) liegt bei EUR 68,4 Mio. (9 M 2017/2018: EUR 17,9 Mio.); das Periodenergebnis wird mit EUR 49,7 Mio. (9 M 2017/2018: EUR 12,2 Mio.) ausgewiesen. Daraus resultiert ein Ergebnis je Aktie von EUR 0,79 (9 M 2017/2018: EUR 0,19).

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/verbio-vereinigte-bioenergie-verbio-steigert-den-ersten-neun-monaten-des-geschaeftsjahres-das-ebitda-prozent-gegenueber-der-vorjahresperiode/?newsID=1148351

mehr anzeigen

Wir stocken vor den Zahlen den Bestand etwas auf. Verbio dürfte von den höheren Preisen bei Bioethanol und Biodiesel profitieren. Wir erwarten eine weitere Erhöhung der Prognose. Außerdem ist geplant eine neue Anlage in Kanada zu bauen, da die nachfrage in Nordamerika sehr hoch ist. In Deutschland könnte ein Umdenken hinsichtlich der Förderung von alternativen Kraftstoffen stattfinden und eine neue Richtlinie Verbio beflügeln. Kurse über 8 Euro dürften dann den Startschuss für eine starke Rallye in den zweistelligen Kursbereich ebnen. Bei einer EK-Quote von über 60% und hoher Liquidität ist die Aktie viel zu billig.

mehr anzeigen

Verbio notiert am 52-Wochen-Hoch und kommt, trotz Marktschwäche, kein Stück zurück, ein sehr starkes Zeichen. Ich probiere hier kurzfristig eine Position aufzubauen. Mfg A.A.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Politische Börsen: „Kurze Beine“ oder entscheidender Einflussfaktor?

Der Handelsstreit hält Anleger bisweilen ganz schön in Atem. Wir haben mit einigen wikifolio-Tradern über politische Börsen gesprochen und merken einmal mehr: Investmentchancen gibt es immer.