ADOBE INC.

WKN
871981
ISIN
US00724F1012
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

237,350 EUR Verkauf

238,750 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

19.10.2019 12:37Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 238,050 / 238,050
  • Hoch / Tief (1 Tag) 238,050 / 238,050
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 282,100 / 137,900
  • 1 Woche -5,5 %
  • 1 Monat -6,5 %
  • 1 Jahr +11,7 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Zinseszins IT Leader

Adobe Q3:

Umsatz +24%

Gewinn pro Aktie +20%

92% wiederkehrende Erlöse

Die Adobe-Aktie notiert mit einem 2020er-KGV von knapp 29. In Relation zu Wachstum und Marktposition durchaus vertretbar. In einzelnen Geschäftsbereichen etwas weniger Wachstum als erwartet (z.b. marketo), doch insgesamt immer noch überzeugend. Einige Stücke habe ich heute jedoch in Microsoft getauscht, da diese in letzter Zeit in der Cloud stärker wachsen.

mehr anzeigen

Zukauf Adobe - Adobe hinkt der Marktentwicklung gerade ein bisschen hinterher. Schöner Zeitpunkt die Position ein wenig aufzustocken und dem Unternehmen eine angemessene Gewichtung im Portfolio zu verleihen. Häufig wird Adobe in die Schublade "Software" oder "Technologie" gesteckt. Die Produkte zielen aber auf ganz klassische B2B-Bereiche wie Marketing, Produktentwicklung, Medien und auch auf Privatkunden. Produkte wie Photoshop oder Illustrator sind nahezu konkurrenzlos und haben einen riesigen Burggraben da die Anwender die Tools seit Jahren kennen und schätzen. Das Unternehmen steht daher auch als Monopolist in der Kritik. Die "Creative Cloud" ist aktuell der große Umsatz und Gewinntreiber. Adobe ist die letzten Jahre mit ~20 % pa gewachen, ist nahezu schuldenfrei und 40 % des Umsatzes ist free cashflow. Seit 2015 gehört Adobe zudem Fotolia inzwischen "Adobe Stock" der größte Online-Marktplatz für lizenfreie Fotos, Grafiken und Videos weltweit.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

„Faites vos jeux“?!

Wie oft wurde die Börse schon mit einem Casino verglichen? Besonders häufig ist diese Analogie nach(!) wichtigen Ereignissen zu hören, die den Markt unvorbereitet trafen.