TWITTER

WKN
A1W6XZ
ISIN
US90184L1026
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

30,845 EUR Verkauf

30,965 EUR Kauf

+0,84 Abs.

+2,8 % Rel.

26.05.2020 22:01Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 30,062 / 30,062
  • Hoch / Tief (1 Tag) 31,170 / 30,062
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 41,485 / 18,500
  • 1 Woche +13,7 %
  • 1 Monat +16,3 %
  • 1 Jahr -7,4 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Bei Twitter habe ich dem Wiederanstieg bisher nur hinterhergeschaut. Anders als Facebook kann Twitter im Q1 jedoch mit keinem Anstieg der Werbeeinnahmen glänzen: diese lagen praktisch konstant bei 680 Mio $.

Lediglich die Lizenzierung von Daten erlebte einen Umsatzanstieg um 17% auf jetzt 125 Mio $, das sind 18% Umsatzanteil. 

Erwähnenswert ist noch ein starkes Userwachstum um 24%, das aber von einem Rutsch in die Verlustzone beim operativen Gewinn getrübt wird (Marge verringert sich von 12 auf -1%). 

Insgesamt steigen bei Twitter also User und Kosten, welche aber leider von keinem Umsatzanstieg begleitet werden. Folgerichtig ist der Kurs gerade dabei, die gestrigen Gewinne aus dem Facebook-Effekt wieder abzugeben. 

mehr anzeigen
BBWorldTrade Flugmodus

..meine Hass Liebe Twitter! Du warst oft überbewertet und ohne Follower, du hattest mit falschen Freunden zu kämpfen und bist nun mit einem Rüpel zusammen!

Twitter bietet momentan eine günstige Gelegenheit, trotz schwindender Werbeeinnahmen!

Denn auf kurz oder lang, werden auch diese wieder zurück kommen, gerade bei steigender Nutzerzahl in der Corona Kriese.

mehr anzeigen
CSTS C-T-S Trend & Trade

Veränderung im Wikifolio: Ich habe BAOZUN gegen den wesentlich liquider gehandelten Wert TWITTER ausgetauscht. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

„Finger weg von gehypten Unternehmen und Branchen“

Das Augenmerk auf dem Konsumenten, die Profiteure der Digitalisierung im Depot. Fit für die Zukunft müssen die Unternehmen sein, die sich in einem der jungen Highflyer-wikifolios wiederfinden.