XYLEM

WKN
A1JMBU
ISIN
US98419M1009
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

71,310 EUR Verkauf

71,470 EUR Kauf

+0,48 Abs.

+0,7 % Rel.

18.10.2019 21:38Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 70,910 / 70,835
  • Hoch / Tief (1 Tag) 71,655 / 70,470
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 76,070 / 54,200
  • 1 Woche +4,0 %
  • 1 Monat +0,9 %
  • 1 Jahr +15,2 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Für das Überleben unseres Planeten sind zwei Themen der Zukunft von großer Bedeutung, die Müllentsorgung und die globale Wasserversorgung. Meiner Einschätzung nach lassen sich mit diesen Themen in Zukunft nicht nur gute Renditen erzielen, sondern sie sind auch unabdingbar um ein Leben auf der Welt zu gewährleisten. Zum Thema Wasseraufbereitung steht heute Xylem im Rampenlicht. Xylem ist ein amerikanisches Unternehmen das sich mit der Aufbereitung von Wasser beschäftigt. Im Prinzip heißt das, dass Xylem über verschiedene Wege versucht Wasser zu reinigen (z.B mit speziellen Filtern oder Aufbereitungsanlagen) um es wieder Trinkbar zu machen.

 

Welche Kriterien haben zu dem Kauf geführt: 

  • Umsatz und Gewinn zeigen in die richtige Richtung 
  • Zahlt vernünftige Dividende
  • In dem Bereich Wassertechnologie bestens aufgestellt
  • Ein riesiger Markt für die Zukunft und dazu noch ein so wichtiger damit keine Menschen an Wassermangel leiden müssen

 

mehr anzeigen

Xylem meldet starkes Umsatz-, Auftrags- und Ergebniswachstum im vierten Quartal 2018

- Der berichtete Reingewinn im vierten Quartal 2018 betrug 225 Millionen US-Dollar oder 1,24 US-Dollar pro Aktie; der bereinigte Reingewinn für das Quartal betrug 159 Millionen US-Dollar oder 0,88 US-Dollar pro Aktie, ein Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
- Der berichtete Reingewinn für das Gesamtjahr 2018 betrug 549 Millionen US-Dollar oder 3,03 US-Dollar pro Aktie; der bereinigte Reingewinn betrug 522 Millionen US-Dollar oder 2,88 US-Dollar pro Aktie, ein Plus von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
- 1,4 Milliarden US-Dollar Umsatz im vierten Quartal, ein organisches Wachstum von neun Prozent.
- Die Bestellungen im vierten Quartal in Höhe von 1,4 Milliarden US-Dollar stiegen organisch um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
- Kündigt eine Erhöhung der vierteljährlichen Bardividende um 14% an.
- Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr 2019 ein organisches Umsatzwachstum von vier bis sechs Prozent, einen bereinigten Gewinn pro Aktie von 3,20 bis 3,40 US-Dollar.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.