Hebel und Substanz

Rainer Sievert

Performance

  • +6,5 %
    seit 27.11.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Ziel ist es, über eine Mischung von ausgesuchten Substanzwerten und den Einsatz von Hebelprodukten ein wikifolio zu schaffen, in dem durch Substanzwerte eine Grundperformance erzielt werden soll und durch Hebelprodukte eine zusätzliche Performance. Gehandelt wird das gesamte Spektrum des wikifolio-Anlageuniversums, sofern ein Handel sinnvoll erscheint. Je nach Marktlage kann so in Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Währungen, Fonds, ETFs oder andere derivative Instrumente investiert werden. Ausgesuchte Werte bilden die Grundlage des wikifolios, sollen es stabilisieren und eine Grundperformance sichern. Mit Eröffnung des wikifolios wird der überwiegende Anteil des Startbudgets (ca. 80 Prozent) in ausgesuchten Aktien angelegt. Mit ca. 20 Prozent des Startbudgets werden dann über Hebelprodukte Chancen gesucht, die eine hohe Rendite versprechen, jedoch auch entsprechenden Risiken unterliegen. Während des Anlagejahrs kann sich das Verhältnis zwischen Hebelprodukten und Substanzwerten durch Gewinne und Verluste in den einzelnen Positionen ändern. Spätestens nach Ende eines jeden Anlagejahrs (Ende November / Anfang Dezember), sollen die Positionen jedoch wieder angeglichen werden. Dann sollen erneut mindestens 80 Prozent des vorhandenen Portfolios in Substanzwerten für eine Grundperformance gesichert werden. Die dann noch freien Mittel können wiederum in Hebelprodukte zur Performancesteigerung fließen. In Wertpapiere des stabilisierenden Bereichs wird überwiegend unter mittelfristigen Gesichtspunkten investiert. Im chancenorientierten Bereich der Hebelprodukte dominiert ein kurzfristiger bis ultrakurzfristiger Zeithorizont. Fundamentale und charttechnische Daten werden für die Investitionsentscheidungen ebenso genutzt wie eigene Analysen und Erfahrungswerte. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF00030H30
Erstellungsdatum
27.11.2017
Indexstand
High Watermark
121,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Rainer Sievert
Mitglied seit 26.07.2017
Ich bin 1961 geboren und beschäftige mich seit mehr als 30 Jahren mit den Wertpapiermärkten. Die Einführung von Optionsscheinen am deutschem Markt, im Jahr 1986 brachte dabei die Initialzündung. Seitem verfolge ich die Entwicklung an den Märkten in "normalen" und "bewegten" Zeiten. Die Wiedervereinigung Deutschlands, den 2. Golfkrieg, 9/11 und Fukushima habe ich als Anleger genauso miterlebt wie Auf- und Abstieg des "Neuen Marktes" und unter anderem die Rallyes von Edelmetallen, Öl, Solarwerten oder "Seltenen Erden". Mehr als 13 Jahre konnte ich an der Hochschule Bremen, an der ich auch heute noch tätig bin, Erfahrungen als Führungskraft in einem finanzmarktorientierten Institut sammeln und meine Kenntnisse in den Bereichen Finanz- und Kapitalmärkte, Investmentlösungen und Wertpapierprodukte ausbauen. Aktuell sehe ich eine interessante Marktphase, die, von einem anhaltend niedrigen Zinsumfeld geprägt, noch einige Jahre zu weiter steigenden Notierungen in vielen sachwertorientierten Bereichen (Immobilien, Aktien, Rohstoffe etc.) führen dürfte. Deutliche Sektorenrotationen würden mich dabei allerdings nicht überraschen.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu DAX-T Apr8 P 12600

Eingegangen wurde am Donnerstag eine Short-Position auf den Dax, die dann am Freitag mit einem Plus von 22,57 Prozent ausgestoppt wurde. mehr anzeigen

Kommentar zu Turbo-Optionsschein auf Dow Jones Industrial Average

Mit einem Verlust von 55,83 Prozent wurde die Turbo-Long-Position auf den Dow Jones glattgestellt. Hier drohte ein Knock-out der Position (der Kock-out des Scheins erfolgte dann auch am Donnerstag-Nachmittag). Das freiwerdende Kapital sollte in eine Short-Position auf den Dow Jones fließen. mehr anzeigen

Kommentar zu LEVERAGEDLIVECATTLE

Die Position LEVERAGEDLIVECATTLE wurde in der laufenden Wiche verkauft, um angesichts der fallenden Märkte Liquidität im wikifolio zu schaffen. Der Verlust beträgt 13,87 Prozent. Die Position wird sehr wahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgebaut. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.