TM Trendfinder DE30

Tim Mühl-Kost

Performance

  • -52,6 %
    seit 10.11.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Bei dieser Strategie wird beabsichtigt überwiegend den DAX mit ETFs zu handeln.
Es wird meistens mit zweifachen Hebel, sowohl Long, als auch Short getradet.

Das Ziel lautet mittel- bis langfristig besser zu sein als der deutsche Leitindex.

Nach langer Suche vieler unterschiedlicher Systeme, verspicht diese Strategie meines Erachtens den meisten Erfolg.

Die Entscheidungshilfe beruht auf mehreren verschiedenen Signalen, die in der Summe entweder ein Long oder ein Short Einstieg als Ergebnis haben.
Die Kombination dieser unterschiedlichen Einflussfaktoren als Grundlage des Einstieges ist vermutlich einmalig.

Die Haltedauer der bestehenden Positionen ist variabel. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00044444
Erstellungsdatum
10.11.2013
Indexstand
High Watermark
56,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Tim Mühl-Kost
Mitglied seit 10.01.2013
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich als Privatanleger mit der Börse. In den letzten Jahren habe ich viele Strategien ausprobiert und getestet. Gehandelt wurden anfangs Aktien, dann Fonds, danach Hebelzertifikate und ETFs. Risikohinweis: Die in meinem Musterdepot vorgestellten Wertpapiere unterliegen Kursschwankungen. Im Extremfall ist auch ein Totalverlust möglich. Es handelt sich nicht um eine Anlageberatung und nicht um eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Ich weise außerdem daraufhin, dass ich jederzeit Positionen in den jeweiligen Werten halten und auch jederzeit wieder auflösen kann. Bitte beachten Sie das Wertpapierprospekt.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Long Signal.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Short Signal. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Long Signal. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die seit Ende Juni '17 bestehende neutrale Positionierung wird vermutlich bald aufgelöst. Ein neues Signal ist im Anmarsch. Das Handelssystem wurde komplett überarbeitet und nun langfristig aufgestellt. Die Signale sind zukünftig nach vielen Tests robuster. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.