ETFive Long/Short

HuL
Hung Nguyen

Performance

  • -32,4 %
    seit 18.02.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Strategie "ETFive Long/Short" zielt auf nachhaltige Renditezuwächse ab, ohne dabei eine gewisse Risikodiversifikation zu vernachlässigen.

Zur Verfolgung der Strategie sollen in erster Linie ETFs eingesetzt und bei Bedarf Fonds. Es werden keine Investitionen in Einzeltitel und Hebelprodukte/Zertifikate getätigt. Vorwiegend ist es geplant Long-Positionen einzugehen. Short-Positionen können jedoch sowohl zur Absicherung als auch als aktive Investmentidee eingesetzt werden (ca. 5 ETFs gleichzeitig).

Das Anlageuniversum soll global ausgerichtet sein.

Die Investitionsquoten können je nach Marktlage zwischen 0% und 100% schwanken.

Der Anlagehorizont soll themenspezifisch grundsätzlich mittel- bis langfristig ausgerichtet sein.

Es wird eine durchschnittliche Zielrendite von ca.10% pro Jahr angestrebt. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0005ETFS
Erstellungsdatum
18.02.2015
Indexstand
High Watermark
70,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

HuL
Hung Nguyen
Mitglied seit 17.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Position Long USD/short EUR läuft gerade deutlich in die falsche Richtung. Die starke EUR Aufwertung ist vor allem auf die Macron Wahl und dem starken Kapital Zufluss aus dem Ausland zurück zuführen. Mit Italien kommt wieder mehr Unsicherheit. Auch die geringere Inflationserwartung durch die EZB dürfte den EUR wieder schwächen. Ich erhöhe die Position. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich habe die Aktienquote massiv reduziert und Gewinne realisiert. Im Falle einer Korrektur werde ich nicht zögern und die Aktienquote wieder sukzessive erhöhen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zwischenzeitlicher Verkauf DAX ETF nachdem Bloomberg News veröffentlicht wurden: "IWF hat erhebliche Differenzen mit Griechenland" mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Verkauf China - Regierung möchte Überhitzung am Kapitalmarkt mit möglichen Interventionen abkühlen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.