GLOBAL HEALTHCARE

Uwe Theilen

Performance

  • -1,8 %
    seit 24.07.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ziel des wikifolio soll die erzielung einer Rendite durch die vorwiegende Anlage in Unternehmen (Aktien), sowie ETF, der Bereiche Pharma, Biotechnologie, Gesundheitswesen-Dienstleistungen, Medizintechnik ('Healthcare-Unternehmen') weltweit sein.

Dieser Ansatz kann meiner Meinung nach hohe Gewinne erzielen, wenn Healthcare-Unternehmen eine hohe Nachfrage am Markt haben. Healthcare-Unternehmen sind wie viele andere Branchen Marktzyklen ausgesetzt.

Die Haltedauer soll grundsätzlich mittel bis langfristig gestaltet werden um ein möglichst hohes Kapitalwachstum zu erzielen.
Dieses ist jedoch abhängig von der jeweiligen Zukunftsperspektive (Stellung im Markt; Patente; Forschung etc.) des Unternehmens.

Die Entscheidungsfindung welche Aktien aufgenommen werden soll nach fundamentaler- und technischer Analyse erfolgen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000780HC
Erstellungsdatum
24.07.2017
Indexstand
High Watermark
97,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Uwe Theilen
Mitglied seit 16.06.2017
Ich verfüge seit über 15 Jahren Erfahrungen mit Wertpapieren. Angefangen hat alles Ende der 90er Jahren. Zunächst mit Fonds und später mit Aktien und Hebelprodukten. Heute handel ich auch, wenn die Zeit es zulässt, CFD´s. Ziel war es von Anfang an langfristig Kapital auf zu bauen. Ich selber lege mein Geld in unterschiedlichster Weise, sehr erfolgreich, am Kapitalmarkt an. Mir persönlich macht das "Geschäft" an der Börse richtig Spaß. Beruflich mache ich heute etwas anderes (Personalführung), komme jedoch aus dem Bereich Betriebswirtschaft. Ich verfolge das "Marktgeschehen" täglich und meine Depots werden regelmäßig überprüft und ggf. angepasst. Ihr könnt mich auch gerne kontaktieren: www.facebook.com/uwe.theilen.92 Wichtiger Hinweis: Ich handle als Privatperson und bin in die angegebenen Wertpapiere der Portfolios und in die Indexzertifikate teilweise selber investiert. Die hier dargestellte Portfolio dienen weder als Anlageberatung noch als Kaufempfehlung. Wertpapiere, egal welcher Anlageklasse, unterliegen Kursschwankungen, wodurch es auch zu Kapitalverlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen kann.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Aktien von Novartis sind nach der Veröffentlichung von Jahreszahlen und einem optimistischen Ausblick angesprungen. Zuletzt rückte der Kurs um 3,30% Prozent auf 73,30 Euro vor, was den höchsten Stand seit Anfang 2016 bedeutete. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Aktie von Johnson & Johnson legten vor Börsenbeginn in Amerika ihre Zahlen vor. Die US-Steuerreform ging zu Lasten des Gewinn. Ohne die Belastung aus der Steuerreform und weitere Sonderfaktoren traf das in der Pharma- und Konsumgüterindustrie tätige Unternehmen im vergangenen Jahr die eigenen Prognosen. Diese wurde im Jahr 2017 selbst mehrfach angehoben. Im Gesundheitssektor ist die Firma bestens aufgestellt. Trotz der gemeldeten Zahlen und weiter positiven Kommentaren fiel die Aktie Währungsbereinigt um 5%. Ein Trost bleibt, die Aktie ist vor den Zahlen stark gelaufen und erreichte ein neue Hoch. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Keine gute Zeit für Healthcare-Aktien. Das Depot erreichte diese Woche einen neuen Tiefstand. Die Korrektur am Gesamtmarkt tat sein übriges dazu. Ich lass mich nicht verunsichern und bleibe weiter dabei. Die Zeit für diesen Bereich wird wieder kommen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neu im Depot ist REGENERON PHARMACEUTICALS, ein Biotechnologiewert. Die Aktie hat nach ihrem Höchststand im Jahr 2015 kräftig Federn gelassen und ging danach eine bis ins dieses Jahr reichende Seitwärtsphase über. Das Unternehmen hatte allerdings auch mit einigen Problemen zu kämpfen. Die zuletzt vorgestellten Geschäftszahlen geben jedoch wieder Hoffnung. Eine gute Unterstützung bietet der Bereich zwischen 300€ und 320€. Hier wird auch das Stopp-Limit liegen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.