• +18,5 %
    seit 08.02.2015
  • -0,2 %
    1 Jahr
  • +3,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Für das Ziel des langfristigen Kapitalaufbaus kann in das komplette Anlageuniversum investiert werden. Das Kernportfolio wird durch meiner Ansicht nach substanzstarke Aktien und ETF´s abgebildet. Zur Ergänzung kann in andere Anlageklassen investiert werden. Um eine Alternative zu meinem bisherigen Depot "Vermögensplanung mit Chance" vorzuhalten, wird in diesem Wikifolio auf den Einsatz von Hebelprodukte und sonstiger Derivate verzichtet. Die dem Portfolio zu Grunde liegende Idee unterscheidet sich nicht von oben genannten Portfolio. Lediglich die Schwankungsbreite wird auf Grund der fehlenden Absicherungsmöglichkeiten möglicherweise etwas höher sein.
Die Haltedauer der Wertpapiere lässt sich ex ante nicht beziffern. Sie kann zwischen einigen Stunden und mehreren Jahren schwanken.
Der Auswahlprozess ist nicht durch einengende fixe Kriterien definiert. Über allem steht das Ziel bei vertretbarem Risiko eine auskömmliche Rendite zu erzielen. Als Zielrendite wird 6-8% p.a. definiert.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000CB248
Erstellungsdatum
08.02.2015
Indexstand
High Watermark
136,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stephan Bauer
Mitglied seit 31.12.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Angst vor dem Corona-Virus und die Meinungsverschiedenheiten in der OPEC+ haben zu einem erheblichen Rückgang an den Aktienmärkten gesorgt. Die zum Zeitpunkt des Einbruchs vorhandenen Cashbestände habe ich, zugegeben teilweise etwas zu früh, nahezu komplett investiert. Dies habe ich getan, da ich die Faktoren für künftige Kursanstiege, insb. den Anlagenotstand auf Grund der Liquiditätsschwemme der Notenbanken, weiter gegeben sind. Auch denke ich, dass es bei den meisten Werten in den künftige Quartalen zu Nachholeffekten kommen wird. Weiter ist beispielsweise der Fear & Greed Index im einstelligen Bereich angekommen. Dies bedeutet massive Angst der Marktteilnehmer und war in der Vergangenheit ein guter Indikatikator für das Ende einer Korrektur.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Kurse sind momentan auf Grund der Problematik mit dem Corona-Virus im Rückwärtsgang. Ich halte dies für übertrieben kaufe bei einigen China-Werten nach und lege mich bei weiteren auf die Lauer.

mehr anzeigen

Kommentar zu NOVO NORDISK

Bei Novo Nordisk sollte aktuell alle negativen Meldungen im Kurs enthalten sein. Mittel- und langfristig sehe ich jedoch die positiven Faktoren (steigende Zahl an Diabetispatienten, gute Marktstellung, solide Bilanz, etc.) weiter in Kraft. Zudem ist die Bewertung und die Dividendenrendite nun auf interessanten Niveaus angelangt. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.