Favoriten der Redaktion

Sebastian Hoffmann

Performance

  • -0,7 %
    seit 02.10.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem Wikifolio werden die Aktienfavoriten der Redaktion einer großen deutschen Finanz-Wochenzeitung aufgenommen.

Der Kauf wird mit den Kommentierungen der Redaktion komplettiert. Hinzukommen fest definierte SL-Aufträge.

Hinsichtlich Erfolgsaussichten kann an dieser Stelle keine Aussage getroffen werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000FDR01
Erstellungsdatum
02.10.2018
Indexstand
High Watermark
99,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Sebastian Hoffmann
Mitglied seit 23.01.2014
Bereits während des Studiums habe ich erste Erfahrungen mit Aktien und Optionsscheinen sammeln können. Bald darauf richtete sich der Fokus auf CFDs, den ich bis heute beibehalten habe. Seit meinem Studienabschluss als Diplom-Kaufmann bin ich im Bankenwesen angestellt und übe mittlerweile eine leitende Tätigkeit im Bereich des Risikomanagements aus. Im privaten Bereich habe ich verschiedene Strategien verfeinert, sodass ich diese dem breiten Publikum anbieten möchte, um weitere Erfahrungen zu sammeln. Darüber hinaus möchte ich aufzeigen, dass man mit kalkulierten Risiken und der konsequenten Durchführung einer Handelsstrategie stets positive Renditen erzielen kann.

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu LENOVO GROUP HD-,025

Lenovo

Ehrgeiziger Aufsteiger

Aktuell legt Lenovo bei Servern doppelt so stark zu wie der Markt und dürfte bald an IBM vorbeiziehen. 2014 übernahm Lenovo einen Teil des Servergeschäfts von IBM. Bei PCs ist Lenovo weltweit die Nummer 1. Das Verhältnis der Nettoschulden zum operativen Gewinn liegt bei 1,3. Damit ist die Verschuldung moderat. Die Aussieht auf höhere Renditen bei Servern und die Sanierung der Mobilfunksparte mit Motorola bringen Kursfantasie. Eine Notierung unter einem Euro ist bei asiatischen Konzernen nicht ungewöhnlich.

Stopp: 0,45

Ziel: 1,00

mehr anzeigen

Kommentar zu STE GENERALE INH. EO 1,25

SCIETE GENERALE

Überraschende Gewinne

Nur spekulative Anleger investieren im aktuellen Umfeld in Bankanktien. Für das dritte Quartal hat die französische Großbank aber überraschend einen Gewinnsprung von 32 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gemeldet. Das war auch das Ergebnis fleißigen Sparens. Mit internationalen Finanzdienstleistungen und Privatkunden hat die SocGen zudem mehr verdient. Die größten Rechtsrisiken sind beigelegt. Nur beim Eigenkapital gibt es noch Haushaufgaben. Für mutige Langfristanleger.

STOPP: 22,20

Ziel: 36,00

mehr anzeigen

Kommentar zu COCA-COLA CO. DL-,25

Coca-Cola

Auf Wachstumskurs

Der Konzernumbau trägt Früchte. Für das laufende Jahr rechnen die Analysten mit einem Umsatzplus von vier Prozent auf gut 33 Milliarden Dollar. Der um Sonderffekte bereinigte Nettogewinn dürfte etwas stärker um sechs Prozent auf 9,5 Milliarden Dollar steigen. Für 2020 rechnen Analysten mit einem Umsatz von knapp 35 Milliarden Dollar und mit einem Nettogewinn von mehr als zehn Milliarden Dollar. Die Aktie ist ein Basisinvestement für langfristig orientierte Anleger.

Stopp: 37,00

Ziel: 55,00

mehr anzeigen

Kommentar zu INDITEX

Inditex

Maßgeschneidert

Während aus deutschen Häusern 2018 Gewinnwarnungen kommen, hat Weltmarktführer Inditex die Umsatzprognose angehoben. Statt einem Plus von vier bis sechs Prozent will Inditx mindestens sechs Prozent einfahren. Mit dem Plan, alle Marken bis 2020 weltweit online verfügbar zu machen, ist Inditex auf dem richtigen Weg. Allerdings leidet das internationale Geschäft, das die Hälfte des Umsatzes ausmacht, unter Währungseffekten. Günstige Bewertung nach Korrektur.

STOPP: 22,90

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.