Hardys Aktien-Portfolio

Hartwig Eigenbrodt
  • +2,2 %
    seit 16.07.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Meine Erfahrung sagt mir, dass es kaum möglich ist, über einen längeren Zeitraum mit der gleichen Handelsstrategie eine Outperformance zu erzielen. Meine These ist, dass es für jede Zeit die passende Handelsstrategie gibt. Wenn ich nun eine Handelsstrategie für mein Wikifolio festlege, erfolgt das immer unter der Voraussetzung, dass ich bei Bedarf eine Anpassung vornehmen werde.

Ziel ist es, in Unternehmen zu investieren, deren Geschäftsmodelle sich über einen längeren Zeitraum bewährt haben. Das sollte in einem überzeugenden langfristigen Chart sichtbar werden. Die Kursentwicklung ist meiner Meinung nach die beste Aussage darüber, wie sich ein Unternehmen entwickelt hat.

Neben einem überzeugenden langfristigen Chart sollte das Unternehmen auch fundament überzeugen. Für die Bewertung nehme ich Umsatzentwicklung, Gewinnentwicklung, Entwicklung des Cash Flows, Eigenkapitalquote und die Dividendenpolitik zu Hilfe. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000HRD03
Erstellungsdatum
16.07.2019
Indexstand
High Watermark
102,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Hartwig Eigenbrodt
Mitglied seit 25.02.2016

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ich kann die heutige FED-Entscheidung nicht beeinflussen und ich kann auch nicht vorhersagen, wie der Markt reagiert. Keiner kann das ! Was ich aber machen kann, ist ,vorher festzulegen, wie ich mich verhalten werde. Sollte es zu stagnierenden oder steigenden Märkten kommen, werde ich nichts tun, dann geht es weiter wir bisher. Sollte die Märkte in den nächsten Wochen zur Korrektur ansetzen, werde ich gezielt einzelne Positionen ausbauen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Da die nicht zyklischen Konsumwerte bisher untergeeichtet waren, habe ich dort eben auch eine Dividenaktie gekauft. Dafür in Frage kamen PepsiCo und Unilever, beides Werte auf meiner Watchliste. Die solide Bilanz von PepsiCo war das entscheidende Argument gegenüber Unilever. Damit wäre das Boot nun voll !

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Eben ist Johnson & Johnson dazugestoßen. Auch wenn ich bisher eher Wachstumsaktienaktien im Blick hatte, wie ich gestern schon auf Twitter geschrieben habe, ohne Cashflow geht es auf Dauer nicht. Sicherlich spielte das der Entscheidung für McDonald's Anfang der Woche auch schon eine Rolle. Zukünftig werde ich deshalb einen Wert pro Sektor im Depot haben, der in den Bereich der sogenannten Dividendenaktien fällt. Bei der Bewertung werden hier niedrigere Anforderungen an Total Return und Umsatzwachstum stellen, hier geht es dann um Dividendenrendite, Dividendenwachstum und Dividendenqualität.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Jetzt war nur die Frage, ob McDonald's oder Disney, um den zyklischen Konsumwerten mehr Schwung zu verleihen. Ich will nicht sagen, die Entscheidung war eine Geschmacksfrage, aber wg. des recht hohen Goodwill in der Bilanz von Disney ist es dann McDonald's geworden.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.