Schwerpunkt ITK

Armin Gröger

Performance

  • +17,6 %
    seit 20.05.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem wikifolio soll vorwiegend in Werte aus den Sektoren Telekomunikation (TK) und Informationstechnologie (IT) investiert werden.

Weitere Aktien mit dem Schwerpunkt Technologie können als Ergänzung aufgenommen werden.
Der Schwerpunkt soll auf kleineren bis mittelgroßen Unternehmen mit guten Wachstumsperspektiven liegen.

Es sollen überwiegend Aktien gehalten werden, ergänzend können Fonds sowie ETFs aus den Bereichen Deutschland, DAX, Branchen, EuroStoxx und Basic Resources aufgenommen werden.

Das Anlagespektrum ist nicht regional begrenzt, Schwerpunkte sollen aber in Deutschland und den USA liegen.

Die Auswahl soll auf Grund fundamentaler Kriterien erfolgen, das Geschäftsmodell sollte sich bereits bewährt und über mehrere Jahre zu (steigenden) Gewinnen geführt haben.

Ergänzend können Aspekte der technischen Analyse berücksichtigt werden, vor allem in Hinblick auf die Ein- und Ausstiegszeitpunkte.

Die Haltedauer richtet sich im Einzelfall nach der Geschäftsentwicklung sowie der allgemeinen Marktsituation, angestrebt wird aber grundsätzlich eine Haltedauer im Bereich mehrerer Jahre.

Als Quelle für die Entscheidungsfindung sollen in erster Linie Geschäftsberichte sowie Analysen herangezogen werden.

Soweit zeitlich möglich wird auch der Besuch von Hauptversammlungen sowie bei einigen Unternehmen der Kontakt zu Mitarbeitern und zum Management angestrebt.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000ITK00
Erstellungsdatum
20.05.2015
Indexstand
High Watermark
122,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Armin Gröger
Mitglied seit 10.04.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu EVOTEC SE INH O.N.

Die Zahlen sind sehr gut ausgefallen:

 

Evotec erzielte im 1. Halbjahr einen Umsatz von 207,1 Mio. EUR (VJ: 178,9 Mio. EUR, Analystenprognose: 205 Mio. EUR) und ein Ebitda (bereinigt) von 58,2 Mio. EUR (VJ: 38,6 Mio. EUR, Prognose: 55 Mio. EUR), Liquiditätsposition Ende Juni 341,8 Mio. EUR (Ende 2018: 149,4 Mio. EUR). Die Anleger reagieren zunächst erfreut auf diese Zahlen. Vorbörslich springt Evotec um knapp 4,8 % nach oben. Quelle: Guidants News

mehr anzeigen

Kommentar zu ECKERT+ZIEGLER AG O.N.

Ok, die Zahlen waren gut.

Aber ob das gleich einen Kursanstieg von 30% in 2 Tagen rechtfertigt?

Ich werde etwas kleiner....

 

" DGAP-Ad-hoc: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Vorläufiges Ergebnis Halbjahreszahlen besser als erwartet: Eckert & Ziegler erhöht Gewinnprognose auf 4 Euro pro Aktie. 22.07.2019 / 19:19 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR Berlin, den 22.07.2019 - Die Geschäftsentwicklung des Berliner Isotopenspezialisten Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) liegt nach vorläufigen ersten Auswertungen zum 30. Juni 2019 deutlich über den Erwartungen. Wurden 2018 mit fortgeführten Geschäftsbereichen noch Umsätze von 81,0 Mio. EUR erzielt, so erhöhte sich dieser Wert zum Halbjahresstichtag 2019 um voraussichtlich 10% auf erwartete 89,0 Mio. EUR. Im gleichen Zeitraum stieg das Ergebnis aus fortgeführten Geschäftsbereichen nach vorläufigen Erkenntnissen von 1,65 EUR um 56% auf nunmehr 2,59 EUR pro Aktie. Da im Halbjahresergebnis 2019 kaum Sondereffekte enthalten sind und weiterhin fast alle Hauptproduktgruppen gut nachgefragt werden, rechnet der Vorstand damit, dass für das Geschäftsjahr 2019 das Konzernergebnis aus fortgeführten Geschäftsbereichen die am Jahresanfang veröffentlichte Prognose übersteigt. Er erhöht deshalb den bisherigen Zielwert von 3,50 EUR auf 4,00 EUR pro Aktie. Die vollständigen Zahlen für das erste Halbjahr werden am 13. August 2019 veröffentlicht. Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen: Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle"

mehr anzeigen

Kommentar zu INFINEON TECH.AG NA O.N.

Der Chipsektor liefert heute starke Zahlen.

Die Position wird ausgebaut.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.