Trends and more

Markus Raible

Performance

  • +203,1 %
    seit 22.03.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll etwas spekulativer ausgerichtet sein, um eine mögliche höhere Renditeerwartung zu erfüllen. Der Schwerpunkt soll auf dem deutschen Markt bei Aktien aus der zweiten oder dritten Reihe liegen. Internationale Aktien können beigemischt werden.
Es sollen vorrangig Titel aufgenommen werden, die auf Grund der Analyse der Fundamentaldaten und des voraussichtlichen Wachstums der nächsten Jahre ein deutliches Aufwärtspotential zeigen. Durch eine Diversifikation von etwas spekulativeren Titeln und Aktien mit fundamentaler Unterbewertung soll eine gute Risikomischung entstehen. Aktuelle Trends sollen dabei einer besonderen Aufmerksamkeit unterliegen, soweit die Bewertungen akzeptabel sind.

Das Segment spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Hebelprodukte bleiben außen vor.

Der Anlagehorizont soll mittel bis längerfristig ausgelegt sein. Das schließt jedoch kurzfristige Trades nicht aus. Finanzberichte werden intensiv geprüft.
Die Entscheidungsfindung soll auf der Fundamentalanalyse und nachrangig auf der technischen Analyse basieren.

Das Risiko sehe ich trotz offensiver Ausrichtung durch vergleichsweise günstige Bewertung als überschaubar an. Ich bevorzuge Unternehmen mit einem soliden Geschäftsmodell, die ihre eigenen Prognosen mindestens einhalten. Das bringt eine gute Visibilität und Solidität.
Zur Risikodiversifikation können auch mal ETF's, Fonds oder Anlagezertifikate genutzt werden.

Ziel des Portfolios soll es sein, eine stabile Rendite zu erwirtschaften, die deutlich über der Rendite des Gesamtmarktes liegt. Um dieses Ziel zu erreichen, wird das wikifolio sich auf relativ wenige Titel beschränken. In der Regel zwischen 5 und 10.


mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000MR333
Erstellungsdatum
22.03.2015
Indexstand
High Watermark
305,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Markus Raible
Mitglied seit 21.03.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu SNP SCHNEI. NEUREITH. & PARTN. SE INHABER-AKTIEN O

Erneut schwache Zahlen bei SNP. Enttäuschender Auftragseingang, gesunkener Auftragsbestand. EBITDA wieder negativ. Hier kann man nur noch auf das Prinzip " Hoffnung" setzen. Darauf, dass irgendwann die vom Vorstand erwartete Auftragsflut kommt. Bis dahin sehe ich aber ein größeres Engagement von mir nicht gerechtfertigt.

mehr anzeigen

Kommentar zu VISCOM

Nachdem die EBIT Marge bei Viscom schon 2018 unter den Erwartungen lag, ist zu erwarten, dass sie auch in 2019 nicht höher liegen wird. Der Margenausblick lässt darauf schiessen. Damit sehe ich wenig Kurspotential bei Viscom und bin deshalb auf der Verkäuferseite.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Grund für den heutigen Teilverkauf bei einigen Positionen war allein, die cashquote wieder etwas zu erhöhen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ein Rückblick auf das vergangene Jahr 2018: der Kursrückgang im wikifolio liegt fast identisch mit dem Rückgang im SDax, mit dem ich mich am ehesten vergleiche. Ein besseres Abschneiden haben Aktien wie Corestate und SNP verhindert, die überproportional verloren haben. Aber auch eine Cegedim hat überproportional verloren. Dabei hatte ich erwartet, dass  defensive Aktien sich bei einem Rückgang besser halten würden. Das war leider nicht der Fall. Grundsätzlich haben sich Immobilientitel im Allgemeinen besser gehalten. Für corestate galt das aber nicht. Nun gab corestate noch die Nichtverlängerung des CEO Vertrages vor 2 Tagen bekannt. Die Jahresprognose und die Strategie stehen jedoch unverändert. Es muss hier also Probleme geben, die dem breiten Markt bisher nicht bekannt sind. Bei SNP stimmt mich das sehr hohe Engagement des Vorstandes optimistisch, der zu deutlich höheren Kursen massiv aufgestockt hat. Mal sehen, wie sich die Profitabilität und das organische Wachstum weiter entwickeln. Es kann eigentlich nur besser werden.

Die Stimmung im Markt ist eher schlecht. Das BIP Wachstum hat nachgelassen. Einige Branchen haben Probleme. Politische Unsicherheiten prägen die Stimmung. Andererseits sehe ich bislang kein Abgleiten in eine Rezession, wie von einigen befürchtet. Eine wirkliche Zinswende sehe ich im Euroraum auch nicht. Eher denke ich, wir werden uns langfristig an ein sehr niedriges Zinsniveau gewöhnen müssen. Was also sind die Alternativen zu Aktien? Anleihen oder Gold? Wohl eher nicht. Ich erwarte, dass sich der Markt irgendwann wieder auf die fundamentals besinnt und diejenigen Aktien, welche zu stark zurückgekommen sind, nach oben korrigieren. Dabei bevorzuge ich dividendenstarke Titel wie aurelius den ich nach starkem Kursrückgang neu aufgenommen habe. Der NAV liegt hier fast 30% unter der Marktkapitalisierung, die Leerverkäufer scheinen nicht weiter aufzustocken und müssen irgendwann ca. 5,5% der Aktien wieder eindecken. Bei einer angenommenen Dividende von € 3 liegt die Dividendenrendite bei ca 9,5%. Ich traue aurelius zu, ein solches Dividendenniveau auch langfristig zu halten.

Ziel des wikifolios ist weiterhin, den Markt outzuperformen. Daran arbeite ich. Kursrückgänge muss man hinnehmen. Langfristig setzen sich immer die fundamentals durch. In diesem Sinne allen meinen Investoren ein "gutes Neues" und uns allen viel Erfolg im neuen Jahr.  

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.