Top Trend Werte (mittelfristig)

Marc Albert

Performance

  • +25,3 %
    seit 11.05.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Top Trend Werte

Das Handelssystem „Top Trend Werte“ (mittelfristig) lässt nur „Top-Werte“ mit einem
Handelsvolumen grösser 25 Mio zu. Es werden min. 5 und max. 25 Papiere aktiv getradet.
Gehandelt werden nur Aktien in Long-Richtung.

Viele Trader werden jetzt sagen, dass wir damit 50% unserer Chancen verschenken.
Aber dem ist nicht so. Die Vergangenheit hat uns gelehrt, dass wir immer genügend
aussichtsreiche Titel ausfindig machen konnten.

Im Wochen-Chart filtern wir also Werte, die sich seit mehreren Monaten in einem starken
Aufwärtstrend befinden. Ganz nach unserem Leitsatz „Je höher die Zeiteinheit, so stabiler der Trend.“

Nur bei diesen Titeln liegt die statistische Wahrscheinlichkeit einer Trendfortsetzung klar auf unserer Seite.

Wir eröffnen nur dann einen Trade, wenn unser CRV mindestens >= 3 beträgt. Der mögliche Gewinn also mindestens dreimal so hoch ist wie der max. Verlust der Position.

Für den Einstieg benutzen wir Fein-Filter und beobachten unsere möglichen Kandidaten auf H1, H4 und D1. Zeichnet sich eine Beendigung der Korrektur ab, eröffnen wir eine Position.

Wir hoffen nicht auf Wunder und wollen unser Kapital auch nicht zulange binden. Basierend auf der Erfahrung, dass sich die Kurse bis zum Durchbruch längere Zeit am letzten Hochpunkt aufhalten,
platzieren wir den TP (Gewinnmitnahme) in die Nähe des letzten Hochs.

Es wird immer mit sinnvollen engen Verlustbegrenzungen unter Berücksichtigung des aktuellen Marktrauschens gearbeitet.

Bei dieser Vorgehensweise haben wir den statistischen Vorteil klar auf unserer Seite.


Limitierungen:

Max. Positionen im Depot: . . . . . . .<= . . 25 Titel
Max. Volumen je Titel: . . . . . . . . . .<= . . 15 %
Max. Verlust je Position: . . . . . . . . <= . . 25 %
Max. ges. Risiko im Depot: . . . . . . <= . . 25 %
CRV (Chance-Risiko-Verhältnis) : . . >= . . 3

Das max. Volumen je Position, der max. Verlust je Position und das max. Gesamtrisiko im Depot stellen nur die absoluten Obergrenzen unseres Systems dar und werden im Regelbetrieb nicht erreicht.



mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000TTW10
Erstellungsdatum
11.05.2015
Indexstand
High Watermark
146,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Marc Albert
Mitglied seit 15.12.2013
Privater Trader seit 2007. Die Börse ist meine große Leidenschaft... Ich betrachte den Börsenhandel jedoch nicht als Hobby sondern als Business, in dem eine stetige Fortbildung und Ausweitung des eigenen Horizont unausweichlich ist. Hauptberuflich arbeite ich seit über 30 Jahren bei einem Solinger Automobil-Zulieferer als Energieanlagenelektroniker, Programmierer und Servicetechniker für Kuka Robotersysteme. Meinen ersten Kontakt mit der Börse hatte ich bereits während meiner Bundeswehrzeit. Damals glaubte ich noch, es würde reichen sich ein paar Fonds in ein Depot bei der Hausbank zu legen und der Geldregen würde beginnen. Mit dem aktiven Traden habe ich 2007 begonnen und bin seit 2009 im privaten Trading stets profitabel. Ich strebe nicht nach dem einen "Super-Trade" sondern nach schrittweisem stabilem und kontinuierlichem Vermögensaufbau. Seit 2014 betreibe ich mit einem befreundeten Trader ein kleines privates Handelsbüro. Gemeinsam erarbeiten und erproben wir mittel- und langfristige Handelssysteme für Aktien und CFD´s. Für jede unserer Strategien erstellen wir einen festen Handelsplan, der keinen Spielraum für freie Interpretationsmöglichkeiten lässt. Ich bin im Anlageuniversum der von mir vorgestellten Wikifolio´s enthaltenen Wertpapieren regelmässig selbst investiert.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden