SaferInvest

Raphael Kühne

Performance

  • +7,9 %
    seit 27.07.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Wer an der Börse investiert geht meiner Ansicht nach in der Regel ein Marktrisiko ein. Es soll bei dieser Handelsidee versucht werden, irrationale Verhaltensweisen an der Börse auszunutzen. Weiter soll ein ähnlicher Ansatz wie von Warren Buffet verfolgt werden. Sinngemäß der Aussage "Kaufe den Dollar von Morgen für wenige Cents heute". Es soll ausschließlich in Aktien und ETF's investiert werden. Weiter soll ein langfristiger Anlagehorizont verfolgt werden. Es soll eine zweistellige Rendite angestrebt werden. Weiter soll versucht werden, das Risiko durch verschiedene Maßnahmen zu begrenzen. Es sollen keine Investitionen in gehebelte Produkte getätigt werden. Ca. 50% des Portfolios sollen langfristig investiert sein. Der Rest soll für kurzfristige Trades verwendet werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000WF055
Erstellungsdatum
27.07.2015
Indexstand
High Watermark
113,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Raphael Kühne
Mitglied seit 20.07.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Kurzes Update zu den Trades vom 10.05.2017 (insbesondere Kauf): "S Immo" stark unterbewertet, daher als Long Position mit langer Haltefrist gut geeignet, "artec technologie I" Hersteller von HD-Videoüberwachungssystemen und Media & Broadcast Multi-Source Systemen -aufstrebende Technologie mit viel Potential - grössere Projekte geplant. "Amazon" selbst sprechend - diverse Neuprojekte geplant gemäss Aussage CEO "„Wir sind ständig auf der Suche nach der vierten Säule“, sagte Jeff Wilke, einer der drei CEOs des Konzerns, im Gespräch mit der WELT. Das Videostreaming-Geschäft könne eine solche Säule werden, sagte Wilke und verwies auf Erfolge bei der Oscar-Preisverleihung. „Auch unser Hardware-Geschäft ist vielversprechend" auch autonomes Fahren könnte eines der Geschäftsfelder werden. "Microsoft" - wir alle kannten die legendären Auftritten von Steve Ballmer -mit dem neuen CEO Satya Nadella scheint aber auch Microsoft langsam aber sicher den Trend mit zu spielen," IoT"- Internet of Things an "VR" - Virtual Reality ein paar Schlagwörter hierzu. Last but not least Netflix - die Ziele sind hoch gesteckt aber die Zukunft sieht rosig aus. "The company faces a unique challenge -- how do you make your English language content accessible to over 47 million international subscribers in their local language?" mehr anzeigen

Kommentar zu RIETER HOLDING

Erst gestern wurde bekannt, dass die Skandinavier bei Rieter wacker Aktien dazugekauft haben. Erstmals seit November vor zwei Jahren kontrollieren sie wieder mehr als 3 Prozent am in Winterthur beheimateten Textilmaschinenhersteller. mehr anzeigen

Kommentar zu ACTELION HLDG

Actelion, die sich 2015 um rund ein Fünftel verteuert haben, rückten 0,9 Prozent vor. Die Aktien von Basilea gewannen 0,4 Prozent. Händler hofften, dass das Antibiotikum Ceftobiprol auch in den USA bald zugelassen wird. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.