Dividende und Ausbruch

Performance

  • -12,3 %
    seit 02.01.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Aktien mit hoher Dividendenrendite, deren Chart einen starken Ausbruch nach oben signalisiert. Die DR bildet die Sicherheit, damit langfristig zu verdienen; der Ausbruch stellt die besondere Kurschance dar.
Einzelne Aktien aus etablierten Märkten (v.a. Europa, USA).
Aktien mit einer langfristigen Dividenden-Story und einer dauerhaften Dividendenrendite von zumindest 3% werden laufend beobachtet. Gekauft wird bei einem charttechnischen Ausbruch nach oben - also mitunter auch bei einer Turnaround-Situation.
Gehalten werden Aktien bis der Chart deutliche Ermüdungserscheinungen signalisiert oder die Dividendenrendite die Schwelle von 3% klar unterschritten hat.
Die Grundlage bilden Analysen von Experten und eigene Recherchen. Ein Professionelles Chart-Reading-Tool hilft beim Timing. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000WK222
Erstellungsdatum
02.01.2017
Indexstand
High Watermark
87,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 02.01.2017
Manager mit Erfahrung im Kapitalmarkt Erste Versuche schon als Student; später habe ich auch beruflich mit Kapitalanalage zu tun gehabt. Mit Qualitätsaktien und der Überzeugung, nicht immer investiert sein zu müssen, habe ich in den meisten Jahren den Markt geschlagen. Viele weltweite Aktienmärkte befinden sich in einer ausgeprägten Hausse-Phase, welche noch zumindest zwei bis drei Jahre andauern wird. Politische Ereignisse bringen Schwankungen, welche genützt werden können. Täglich eine Stunde.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu ZIGNAGO VETRO SPAAZ.

Der italienische Glashersteller Zignago Vetro ist gut aufgestellt: Umsätze und Gewinne entwickeln sich kontinuierlich nach oben. Der Chart zeigt seit 10 Jahren einen langfristigen Aufwärtstrend; die aktuelle Dividendenrendite liegt bei knapp 4% - diese wird in den nächsten Jahren voraussichtlich weiter steigen. Kauf einer ersten kleinen Position.

mehr anzeigen

Kommentar zu EVN ENERGIEVERSG

Auch EVN räumen wir gleich wieder aus. Es gilt Cash zu schaffen - und auch den Österreich-Anteil am Portefeuille nicht zu groß werden zu lassen.

mehr anzeigen

Kommentar zu FREENET AG NA O.N.

Auch hier gilt: Ein Ende mit Schrecken. Cash aufzubauen, ist besser als weiter fallenden Kursen zuzusehen.

mehr anzeigen

Kommentar zu KINDER MORGAN

Letztlich war Kinder Morgan kein gutes Investment. Die Märkte sind auch in keiner so guten Verfassung. Daher schaffen wir CASH für spätere Neuinvestitionen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.