Deutsche Hauptwerte

Thorsten Wegner

Performance

  • +7,7 %
    seit 05.10.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Die Entscheidungsfindung soll in der Regel unter Zuhilfenahme von Instrumenten der fundamentalen und technischen Analyse stattfinden.

Die durchschnittliche Haltedauer soll variieren. Sofern sich ein Wert negativ entwickelt, sollte die Haltedauer kurz sein und der Verlust soll konsequent minimiert werden. Bei positiver Entwicklung soll auch eine längere Haltedauer möglich sein, um einen möglichen Gewinn zu maximieren.

Es ist beabsichtigt mehrere Positionen (Aktien) des Dax30, TEC-DAX, M-Dax und S-Dax im Portfolio zu halten, um meines Erachtens ein besseres Rendite-Risiko Verhältnis erzielen zu können.
Hebelprodukte sollen nicht gehandelt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00160DWA
Erstellungsdatum
05.10.2016
Indexstand
High Watermark
121,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thorsten Wegner
Mitglied seit 27.10.2014
Ich trade seit mehreren Jahren und kann mich immer wieder für den Wertpapierhandel begeistern. Seit mehr als 10 Jahren trade ich aktiv Aktien und Derivate und bin zwischenzeitlich durch mein handeln an der Börse unabhängig geworden.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Dax dreht nun auch mittelfristig auf negativem Trend und zieht das Depot mit in die Tiefe. Investitionen werden nicht mehr getätigt und zunächst Liquidität aufgebaut.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Während der Dax immer weiter schwächelt, kann das Depot zumindest den Trend halten. Derzeit ist es schwer Gewinne zu produzieren, da es an vielen Baustellen schon brennt. Es wird wohl auch in nächster Zeit zäh am Markt weitergehen.  

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Trotz der schwachen Vorgabe durch den Dax konnte das Depot sogar etwas zulegen. Die komplette Performance in allen Zeitphasen konnte einen Gewinn verzeichnen. Wenn auch +9,9% (DAX +3,3%) für das Jahr und schlappe +4%  (DAX -3,02%) für das laufende Jahr, bisweilen trotz der geringen Gewinne, das Depot den Dax schlug.
Ich hoffe allerdings auf eine positive Entwicklungen für das angebrochene 2. Halbjahr bzw. auf ein starkes 4 Quartal.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Markt kommt aus dem zähen Geschiebe nicht mehr heraus. Dabei liegen auch noch Tretminen wie Conti herum oder explosive Up-Kurse wie bei ZooPlus.
Leider alles nicht wirklich handelbar.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.