Aktien & ETF-Werte USA/Europa

Stockpicker63
  • +57,5 %
    seit 18.01.2015
  • +20,4 %
    1 Jahr
  • +8,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es wird angestrebt, im Anlageuniversum der nordamerikanischen und europäischen Indizes gezielt nach Outperformern zu suchen. Diese sollen mit Hilfe mehrerer (ca. drei) technischer Indikatoren analysiert werden: Der gleitende Durchschnitt (40/10/3-Wochen-Linien), der RSI (14 Wochen) und der Parabolic SAR kombiniert mit dem DMS. Wenn mindestens zwei der drei Systeme ein Kaufsignal generieren, soll die betreffende Aktie in der Regel gekauft werden. Beim Verkauf soll neben den drei genannten technischen Indikatoren grundsätzlich auch die bis dahin erzielte Rendite entscheidend sein. Alle Charts der häuslichen Analyse plane ich logarithmisch in Balkenform auf Wochen-Basis darzustellen. Die Haltedauer einer Aktie soll in der Regel variabel sein und vom Marktumfeld bestimmt werden. In Phasen der Seitwärtsbewegung führender Indizes wie Dow Jones, S&P 500 oder DAX kann in Cash umgeschichtet werden. Bei langfristig und deutlich fallenden Märkten kann mit Hilfe von Short-ETF's versucht werden, eine Rendite zu erzielen.
Zusammenfassung: Es wird grundsätzlich versucht, trendstarke amerikanische und europäische Aktien mittels technischer Analyse zu selektieren und sie während ihres Aufwärtstrends zu halten. Dabei soll in der Regel in einen Branchenmix investiert werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF003A2FB4
Erstellungsdatum
18.01.2015
Indexstand
High Watermark
160,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Andreas Abe
Mitglied seit 18.01.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das Allzeithoch vom Februar 2020 ist wieder in greifbare Nähe gerückt. Der positive Trend im Wikifolio ist hauptsächlich den amerikanischen Technologie-Aktien zu verdanken. Aber auch die ausgewählten deutschen Titel haben performt. Insgesamt bin ich mit der Aufarbeitung des jüngsten Einbruchs zufrieden.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die V-Formation wird immer wahrscheinlicher. Die Aktienselektion und die beiden ETF's haben ihre Feuertaufe fast bestanden. Eventuell wird der Sektor Nasdaq-Biotec noch über einen ETF abgebildet. Dafür muss aber ein Titel verkauft werden, und es ist noch nicht klar, welcher das sein wird.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Seit dem Tief vom 27.3.20 konnte sich das Wikifolio wieder um 27% erholen. Bis jetzt war es richtig, die Baisse auszusitzen. Die nächsten 4 Wochen werden zeigen, ob es zu einer V-Formation kommt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Einbruch kam wie so oft plötzlich aber nicht unerwartet. Nach dem guten Lauf der amerikanischen Börsen seit Oktober 2019 und dem weiten Entfernen des Preises von seiner 200-Tage-Linie war es einfach an der Zeit. Ich bin aber der Meinung, dass das noch nicht das Ende der Hausse darstellt. Deshalb bleibe ich vorerst investiert. Natürlich ist hier einiges Porzellan zerbrochen worden, Korrekturen müssen aber sein, denn, wie heißt es so schön: Börsen sterben in der Euphorie.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.