GER30 Risk-Return Select

Oswald Eppers

Performance

  • +39,3 %
    seit 26.12.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Frage die sich vielen Anlegern stellt, ist wie man vom deutschen Aktienmarkt profitieren und gleichzeitig das Risiko von Kursrückschlägen in Krisenzeiten reduzieren kann. Das Ziel des wikifolio GER30 Risk-Return Select ist möglichst nur in den meiner Meinung nach 10 stabilsten DAX Aktien investiert zu sein, welche gleichzeitig während der letzten vier Monate die beste Performance gezeigt haben.

Stabilität soll hierbei nach der Modernen Portfoliotheorie nach Harry Markowitz mit der Volatilität des Preises in der Vergangenheit gemessen werden. Durch diese risikooptimierte "minimum variance" Handelsstrategie sollen meiner Ansicht nach extreme Schwankungen verhindert und gleichzeitig eine gute Performance erzielt werden.

Die Risk-Return Eigenschaften der DAX Werte sollen in regelmäßigen Abständen (mindestens jedoch einmal im Monat) neu evaluiert und das wikifolio entsprechend angepasst werden. In Zeiten hoher Marktvolatilität können vereinzelte Positionen auch vorübergehend glattgestellt werden.

Je nach Entwicklung kann die Haltedauer von kurz bis langfristig reichen.


mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00DAXRRS
Erstellungsdatum
26.12.2014
Indexstand
High Watermark
145,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Oswald Eppers
Mitglied seit 08.12.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der DAX weiss nicht wo er seine Eier legen soll! Der Index schwankt täglich innerhalb einer Range von 9750 bis 10165 Punkten und man muss abwarten wo er letztendlich seine (Oster)eier legen wird und in welcher Richtung diese Range verlassen wird. Nach Ostern wird es dann richtig spannend. mehr anzeigen

Kommentar zu DEUTSCHE POST AG NA O.N.

Trotz eigentlich guter Fundamentaldaten sehe die kurz- und mittelfristigen Kursperspektiven der Deutschen Post kritisch. Der Titel hat die letzten Monate unterdurchschnittlich performed und es ist auch keine Besserung in Sicht. Aus diesem Grund werde ich die Aktien bei der naechsten guenstigen Gelegenheit verkaufen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste! Der DAX konsolidiert auf einem sehr hohen Niveau und Rückschläge bis in den Bereich von 11600 und bei einem starken Impuls auf 11200 Punkten sollten uns nicht überraschen. Ich bin deshalb immer noch zu ca. 50% Cash und schaue mir das Schauspiel erst einmal von der Seitenlinie an, bis sich der Markt entschieden hat in welche Richtung er gehen will. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich erwarte in den folgenden Wochen eine Konsolidierung des DAX auf hohem Niveau mit einem Test der 11600 Marke. Bei einem starken Impuls kann es auch noch runter gehen bis in den Bereich von 11450 und dann bis ca. 11200/11000 Punkten kommen. Bin immer noch bullisch und werde sukzessive bei Ruecksetzern nachkaufen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.