In diesem wikifolio wird CUMMINS gehandelt
Erfahren Sie mehr über die Handelsidee, verfolgen Sie jeden einzelnen Trade und investieren Sie - wenn Sie überzeugt sind - in das zugehörige wikifolio-Zertifikat.

eMobility Brennstoffzelle & H2

Harald Betz

Performance

  • -0,7 %
    seit 15.01.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ziel ist es in Aktien (weltweit) zu investieren, die von einer Nutzung der Brennstoffzellentechnologie im Personen- und Güterverkehr profitieren könnten.

Es sollen überwiegend Aktien von Unternehmen gekauft werden, die meiner Meinung nach folgende Kriterien erfüllen:
a. Hersteller von Brennstoffzellen, Wasserstoffspeichertechnologie (z.B. Wasserstofftanks) oder Lösungen zum Transport von Wasserstoff sowie deren Zulieferer
b. Fahrzeug-/Automobilhersteller, die im Bereich der Brennstoffzelle tätig sind.
c. Hersteller von Spezialmaschinen zur Produktion von Brennstoffzellen, H2-Tanks oder Elektromotoren
d. Unternehmen, die Wasserstoff herstellen, transportieren, lagern, damit handeln (z.B. Power2Gas)
e. Unternehmen, die Anlagen zur Wasserstoffherstellung bauen oder betreiben. (z.B. Elektrolyse-Anlagen)
f. Unternehmen, die Wasserstofftankstellen bauen oder betreiben bzw. Bauteile zuliefern oder Lösungen für den Betrieb von Wasserstofftankstellen bereitstellen
g. Unternehmen, die überdurchschnittliche viele Brennstoffzellenfahrzeugen nutzen.
h. Gesellschaften, die Rohstoffe, die für die Brennstoffzellentechnologie notwendig sind, bergen, weiterverarbeiten oder damit handeln.
i. Betreiber von Informationsportalen oder Handelsplattformen im Zusammenhang mit Brennstoffzellen-Technologie oder Wasserstoff.
j. Unternehmen, die an unter a. bis g. genannten Gesellschaften beteiligt sind oder Kapital für oben genannte Zwecke vergeben.

Es sollen in der Regel auch Aktien in das wikifolio aufgenommen werden, bei denen meiner Ansicht nach bekannt wird, dass ein Unternehmen beabsichtigt, eine der genannten Aktivitäten nachzugehen.

Die Anlageentscheidung soll grundsätzlich aufgrund von technischer und fundamentaler Analyse getroffen werden. Insbesondere sollen Trendbestimmungsindikatoren zur Anwendung kommen. Fundamental sollen vorrangig KGV/KBV zur Entscheidungsfindung herangezogen werden.

Der Anlagehorizont soll mittel- bis langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00EMOBH2
Erstellungsdatum
15.01.2018
Indexstand
High Watermark
98,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Harald Betz
Mitglied seit 29.09.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu UNIPER SE NA O.N.

Um das Thema P2G, insbesondere Speicherung von Energie durch Methanisierung, im wikifolio zu verstärken wird die Position von Uniper ausgebaut.

Auszug eines Berichts vom DVGW (https://www.energie-wasser-praxis.de/wissen/artikel/brandenburger-power-to-gas-anlage-erzeugt-gruenes-methan/)

"Uniper unterhält im brandenburgischen Falkenhagen eine nach dem Prinzip der Elektrolyse arbeitende Demonstrationsanlage zur Umwandlung regenerativ erzeugter Energie in Wasserstoff. Aufgrund des sehr hohen Windstromaufkommens und einer geeigneten Infrastruktur, d. h. insbesondere einem Erdgassystem mit entsprechender Kapazität zur Aufnahme des grünen Wasserstoffs, ist die Region um Falkenhagen ein idealer Standort für das Projekt. Mit WindGas Falkenhagen konnte Uniper als eines der weltweit ersten Unternehmen erfolgreich demonstrieren, wie sich Windenergie im Erdgasnetz speichern lässt, um so Erzeugung und Verbrauch zu entkoppeln."

mehr anzeigen

Kommentar zu HYDROGENICS CORP.

Cummins hat 81 % von Hydrogenics übernommen. Die restlichen 19 % hat Air Liquide übernommen. Die Cash-Position aus der Ausbuchung von Hydrogenics wurde in Cummins reinvestiert.

mehr anzeigen

Kommentar zu AIR LIQUIDE INH. EO 11

Cummins hat 81 % von Hydrogenics übernommen. Die restlichen 19 % hat Air Liquide übernommen. Die Cash-Position aus der Ausbuchung von Hydrogenics wurde in Cummins reinvestiert.

mehr anzeigen

Kommentar zu CUMMINS

Cummins hat 81 % von Hydrogenics übernommen. Die restlichen 19 % hat Air Liquide übernommen. Die Cash-Position aus der Ausbuchung von Hydrogenics wurde in Cummins reinvestiert.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.