Börsenbriefempfehlungen nutzen

Performance

  • +2.678,2 %
    seit 03.01.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Hauptstrategie dieses Depots ist es, die Empfehlungen von Börsenbriefen/ -zeitschriften zu nutzen.

Verschiedene Faktoren ermöglichen hier kurz- und mittelfristige Gewinne zu realisieren:
- Bei vielen Empfehlungen gibt es unterschiedliche Laufzeiten der Informationsverteilung (Email, Homepage, Printmedien)
- Musterdepots werden sehr oft nachgebildet
- Durch Empfehlungen können technische Widerstandslinien gebrochen werden bzw. Aufwärtstrends verstärkt werden.
- In Baisse-Zeiten fallen besonders die sehr gut gelaufenen Empfehlungen überdurchschnittlich, da hier noch Gewinne mitgenommen werden, bzw. Stoppmarken gesetzt wurden, was günstige Neueinstiege ermöglicht.

Gute Kenntnisse über die empfohlenen Werte (Fundamentaldaten, Geschäftsverlauf) und langjährige Erfahrung mit den typischen Kursverläufen nach Empfehlungen (Neuentdeckung, Übernahmegerüchte, Geschäftszahlen ...) sind die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl der gehandelten Werte.

Durch viele kleine Trades werden Gewinne sukzessive erzielt und Verluste durch Stop-Loss auf niedrigem Niveau gehalten. Die Abhängigkeit vom Verlauf des Gesamtmarktes ist daher gering.
Die Investition in einen Wert übersteigt im Normalfall nicht 10% des Depotwertes. Nur für kurzfristige Trades kann auch mit höherem Depotanteil investiert werden (bis 20%).
Zockerwerte, die von unseriösen Börsenbriefen nach dem Schneeballprinzip empfohlen werden, bleiben außen vor.


Mit meinem Wikifolio habe ich erfolgreich am Wikifolio-Wettbewerb der SdK (Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger) teilgenommen. Das Wiki erreichte ein Plus von 140% in 259 Handelstagen. Im kostenlos erhältlichen Magazin AnlegerPlus ist dazu ein kurzes Interview abgedruckt: http://anlegerplus.de/home/das-sieger-wikifolio/
Das Interview hat wohl den Börsenredakteur M. Münzenmayer motiviert ein eigenes Wiki zu eröffnen und dies investierbar zu machen.


Disclaimer:
Die in meinem wikifolio enthaltenen Werte werden von mir auch selbst gehandelt, bzw. können von mir gehandelt werden. Meine Informationen in den Kommentaren entnehme ich öffentlich zugänglichen Medien (Börsenzeitschriften, Newsticker..). Ich übernehme keine Verantwortung für den Inhalt und die Nutzung dieser Informationen.
Der Handel in Aktien Nebenwerten unterliegt oft einer hohen Volatilität, was zu erheblichen Verlusten führen kann. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00ESI893
Erstellungsdatum
03.01.2014
Indexstand
High Watermark
2.837,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 03.01.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu HORNBACH-BAUMARKT O.N.

HORNBACG Baumarkt ist Tipp der Reaktion in der aktuellen Börse Online.

mehr anzeigen

Kommentar zu ALZCHEM GROUP AG INHABER-AKTIEN O.N.

Für ALZCHEM gab es 2 Kaufgründe. Die Aktie sprang über die Widerstandszone von 2,30, wo eine große VK-Order lag und in der heutigen Ausgabe wird der Wert in der Börse Online empfohlen.

Es scheint im Augenblick aber so, dass der Verkäufer nochmals auf dem Niveau 2,30 Stücke gibt. Werde die Position aufstocken, wenn der Verkaufsdruck endgültig weg ist.

mehr anzeigen

Kommentar zu ADVA OPT.NETW.SE O.N.

ADVA Zahlen waren doch nocht so schlecht, dass der Kurs 20% einbricht. Leider sind die tieferen Limits nicht zum Zug gekommen.

mehr anzeigen

Kommentar zu DFV DT.FAMIL.VERS. O.N.

Börse Online empfiehlt in der aktuellen Ausgabe DFV als Hot Deal,. Kursziel wird mit 16 EUR angegeben. Die Aktie kam Ende 2018 mit 12 EUR an die Börse. Bis auf eine Kaufempfehlung von H&A mit Kursziel 17,50 gab es bisher keine Kommentare in den gängigen Börsenbriefen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.