LongTerm_GlobalChanceandDividend

Daniel Büttgenbach

Performance

  • +6,5 %
    seit 26.04.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Vorrangiges Anlageziel soll es in der Regel sein, konstante Erträge durch z.B. Dividenden zu erzielen und zusätzlich den Wert des Portfolios mittel- bis langfristig zu steigern.

Dies soll nach Möglichkeit auch durch Neu- und Nachkäufe im begrenzten Rahmen von Aktien, meiner Meinung nach, wirtschaftlich stark aufgestellter Unternehmen, aber auch Investitionen in, in meinen Augen, chancenreiche jedoch möglicherweise auch recht volatile Titel erreicht werden.

Um dies zu ermöglichen kann es grundsätzlich auch vorkommen, dass kurzfristig Dividenenerträge, aber auch Kursgewinne aus allen Aktien, Fonds und/oder ETFs im Portfolio herangezogen werden.
In der Regel soll jedoch ein eher langfristiger Anlagehorizont angestrebt werden.

Es wird grundsätzlich angestrebt einen Teil des Portfolios breit gestreut in Aktien von Unternehmen und aktienbezogenen Wertpapieren (ETF, Fonds) zu investieren, die in den sogenannten Emerging Markets tätig und/oder investiert sind, oder die einen bedeutenden Anteil ihrer Einnahmen oder Gewinne auf den weltweiten Schwellenmärkten erzielen.

Um der starken Volatilität etwas entgegenwirken, welche solche Titel in der Regel mit sich bringen, soll nach Möglichkeit gleichzeitig ein großer Teil des Portfolios dafür aufgewendet werden ein, nach Meiner Auffassung, stabiles "Portfoliorückrat" aus deutschen, europäischen und amerikanischen Wachstumstiteln anzustreben, welches eine gewisse Stabilität und eine Absicherung gegen zu starke Kursverluste bilden soll.

Die Analyse von fundemanetalen Unternehmensdaten und wirtschaftlichen Kennzahlen (z.B. historische Bilanzen, operative Ergebnisse, Eigen- und Fremdkapitalquote etc.) soll hierbei prinzipiell im Vordergrund stehen, aber auch regionale und Gesamtwirtschaftliche Entwicklungen sollen bei der Entscheidungsfindung soweit es geht berücksichtigt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00GTLCMR
Erstellungsdatum
26.04.2017
Indexstand
High Watermark
118,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Daniel Büttgenbach
Mitglied seit 26.04.2017
Ich befasse nun schon seit mehreren Jahren täglich mit der Börse und meinem persönlichen Aktien und ETF Portfolio und verfüge über entsprechende Tradingerfahrung. Natürlich habe ich mein "Lehrgeld" bezahlen müssen und diverse Höhen und Tiefen erlebt, aber über die Jahre habe ich inzwischen schon deutlich mehr als eine positive Traidingerfahrungen gesammelt und mein persönliches Depot gut ausgebaut sowie, meiner Meinung nach, ausgewogen aufgestellt. Nun möchte ich meine persönlichen Erfahrungen teilen und auch anderen Leuten die Möglichkeit bieten an (hoffentlich weiterhin) erfolgreichen Anlagestrategien zu partizipieren. Vorab zur Info: Es wir hier kein großartiges "Gezocke" geben, sondern alles wird auf langfristiges Wachstum und stetige Wertsteigerungen ausgelegt sein. Natürlich herscht auch hier kein Stillstand und Chancen wollen wahrgenommen werden, aber wer das "schnelle Geld" erwartet ist hier definitiv falsch.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der größte Einbruch scheint erstmal überstanden zu sein. Allgemein sind die wirtschaftlichen Daten gut und ich sehe keinen Grund wieso der Markt noch weiter einbrechen sollte. Werde deshalb wieder annähernd die alte Verteilung des Portfolios wieder anstreben und nach ein paar Reboundchancen ausschau halten. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Auf Grund des schweren Marktes verändere ich die Handelsstrategie kurzfristig! etwas. Das Volumen wird auf einige wenige Werte konzentriert und es wird etwas stärker auf Daytrading gesetzt - wobei keine Aktie völlig aus dem Portfolio verschwindet! Sobald sich der Markt etwas beruhigt hat werde ich alles wieder auf die ursprünglichen Werte verteilen. Dies soll dazu dienen, einen flächendeckenden Wertverlust des Portfolios, nach Möglichkeit, weitestgehend zu verhindern. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Damit sich im derzeit extrem schwierigen Markt nicht alle Gewinne wieder in Luft auflösen, habe ich heute die Kapitalquote massiv erhöht. Ebenso habe ich in den letzten Tagen etliche "Low-Perfomer" wo ich persönlich, auf Grund wirtschaftlicher oder politischer Veränderungen kein Potenzial mehr sehe, aussortiert. Leider sind dabei viele bereits im negativen Bereich gewesen, so dass es sich da eher um eine Verlustbegrenzung gehandelt hat als eine Korrektur. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Über den nächsten Monat werde ich alle "low-performer" im Portfolio noch einmal (nach meinen Möglichkeiten) ganz genau unter die Lupe nehmen und entscheiden, ob diese endgültig - und in dem Fall leider mit Verlust - aus dem Portfolio entfernt werden und somit die restlichen liquidden Mittel für stärkere Titel aufgewandt werden, oder ob diese ggf. weiter drin bleiben weil das Wachstumspotenzial weiter vorhanden ist. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.