In diesem wikifolio wird Wirecard gehandelt
Erfahren Sie mehr über die Handelsidee, verfolgen Sie jeden einzelnen Trade und investieren Sie - wenn Sie überzeugt sind - in das zugehörige wikifolio-Zertifikat.

Trend- & Newstrading Aktienwerte

Vincent Soltau

Performance

  • +68,5 %
    seit 13.01.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem wikifolio sollen ca. 3-5 Aktienwerte als Basis dienen.

Neben diesen Basiswerten wird beabsichtigt, das Hauptaugenmerk auf Aktien zu richten, die ich nach News und Trendsignalen handeln möchte. Es ist geplant für diesen Wikifolioanteil mindestens ca. 50% zu verwenden.

Bei dem Kauf dieser news- und trendgesteuerten Aktienwerte soll entweder auf positive Nachrichten einzelner Aktienunternehmen schnell reagiert werden und/oder Trend- und Kaufsignale (z. B. Auslösung von Chartsignalen) ausgenutzt werden.

Das Ziel dabei ist, auf den positiven Trend eines Einzelwertes am Aktienmarkt aufzuspringen, und nach Möglichkeit kurzfristig Gewinne zu realisieren.
Andererseits können bei, aus meiner Sicht, unterbewerteten Aktien die eventuellen Gewinne auch mittel- bis langfristig laufen gelassen und per nachziehendem Stopp-Loss abgesichert werden und zu einem Basiswert mutieren.

Es wird beabsichtigt stets eine relativ hohe Cashquote beizubehalten, um genügend Spielraum für schnelle Käufe zu haben. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00JT2008
Erstellungsdatum
13.01.2017
Indexstand
High Watermark
168,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Vincent Soltau
Mitglied seit 12.04.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu DATAGROUP IT SERVICES HOLDING AG

Datagroup vermeldet heute die Zahlen zum 1. Quartal des Geschäftsjahres:

 

"...Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (01.10.-31.12.2018) stieg der Umsatz um 6,9 % auf 69,4 Mio. Euro (im Vj. 64,9 Mio. Euro) - bereinigt um die Effekte aus der erstmaligen Anwendung von IFRS 15 & 16 liegt der Umsatzzuwachs bei 9,2 %. Der Anteil der Dienstleistungsumsätze ging - ebenfalls bedingt durch geänderte Bilanzierungsregeln - auf 81,1 % (81,8 %) zurück[1].

Auf Ebene des operativen Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) bewirkte die Umstellung einen deutlich positiven Effekt, bei EBIT, EBT und Nettogewinn fielen die Auswirkungen kaum spürbar aus. Das EBITDA verbesserte sich so deutlich überproportional zum Umsatz um 28,4 % auf 9,1 Mio. Euro (7,1 Mio. Euro), die EBITDA-Marge stieg von 10,8 % auf 13,0 %. Bereinigt um den Effekt der geänderten Bilanzierung liegt die EBITDA-Marge bei 10,6 % (VJ: 10,8%).

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs um 8,6 % und erreichte 4,1 Mio. Euro (3,7 Mio. Euro), das entspricht einer EBIT-Marge von 5,8 % (5,7 %). Das Ergebnis je Aktie (EPS) stieg von 22 Cent auf 27 Cent....

 

...DATAGROUP CEO Max H.-H. Schaber. "Und wir bleiben auch für den weiteren Jahresverlauf optimistisch: Der Auftragseingang in den vergangenen Monaten war sensationell und einige der neuen Aufträge werden erst im Verlauf des Geschäftsjahres umsatzwirksam."..."

 

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/datagroup-datagroup-mit-solidem-erstem-quartal/?newsID=1129247

mehr anzeigen

Kommentar zu DATAGROUP IT SERVICES HOLDING AG

DATAGROUP gewinnt Großauftrag der IKB Deutsche Industriebank AG

"Pliezhausen, 07. Februar 2019. DATAGROUP hat mit ihrem Tochterunternehmen, der DATAGROUP Financial IT Services GmbH, die Ausschreibung für das Information Communication and Technology-Outsourcing der IKB Deutsche Industriebank AG über eine Laufzeit von fünf Jahren gewonnen. Die Vergabe hat ein Volumen im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. DATAGROUP konnte mit dem Gewinn der Ausschreibung an die langjährige Vertragspartnerschaft mit der IKB Deutsche Industriebank AG anknüpfen...."

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/datagroup-datagroup-gewinnt-grossauftrag-der-ikb-deutsche-industriebank-ag/?newsID=1126801

mehr anzeigen

Kommentar zu S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.

- S&T AG bestätigt ihr erhöhtens Profitabilitätsziel für 2018 von mindestens EUR 80 Mio. EBITDA auf mindestens EUR 88 Mio., wie auch das kommunizierte Umsatzziel von knapp EUR 1 Mrd.
- Jahresziele 2019 von rund EUR 1,1 Mrd. Umsatz und mindestens EUR 100 Mio. EBITDA
- Erhöhung der Dividende um mehr als 20% auf 16 Cent

https://www.pressetext.com/news/20190123008

mehr anzeigen

Kommentar zu DATAGROUP IT SERVICES HOLDING AG

DATAGROUP bestätigt Rekordergebnis für das Geschäftsjahr 2017/2018

  • Umsatz steigt um 21,9 Prozent
  • EBITDA-Marge nähert sich der 13 Prozent-Marke
  • Dividende soll erneut angehoben werden

Pliezhausen, 22. Januar 2019. Die DATAGROUP SE (WKN A0JC8S) veröffentlicht heute die testierten Konzernzahlen des Geschäftsjahres 2017/2018 und bestätigt die Ende November gemeldeten vorläufigen Zahlen: Umsatz und operatives Ergebnis erreichten neue Höchstmarken, die EBITDA-Marge nähert sich bereits heute der für 2020/21 angepeilten Zielmarke. Der Vorstand erwartet für das laufende Geschäftsjahr eine Fortsetzung der dynamischen Entwicklung.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/datagroup-datagroup-bestaetigt-rekordergebnis-fuer-das-geschaeftsjahr/?newsID=1123389

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.