• +102,6 %
    seit 23.06.2016
  • +53,6 %
    1 Jahr
  • +19,8 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Keep it short and simple! Mit einfachem Aktien und ETF Trading erfolgreich sein.

Ziel des Portfolio ist eine maximale Outperformance gegenüber dem Gesamtmarkt. Investiert wird hauptsächlich in ETF, es kann aber auch in liquide Einzeltitel investiert werden wobei ein Titel mind. 5% max 15% ausmachen sollte. In Ausnahmefällen auch bis 25%. Daran sieht man, dass das Wikifolio sehr offensiv ausgelegt ist. Die Positionen können von Sekunden, Minuten, Stunden über Tage oder Wochen gehalten werden, seltener über Monate oder länger.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00KISS01
Erstellungsdatum
23.06.2016
Indexstand
High Watermark
216,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 12.04.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Öl weiter sehr schwach. Könnte Vorindikator für zweites Leg beim Aktienmarkt sein. Daher mal Liquidität auf 25% erhöht. Falls es nochmal einen Abwärtsschub gibt möchte ich bis 100% Aufstocken können. Falls nicht, bin ich mit den 75% Investitionsquote mit Schwerpunkt Technologie und Tradingdeals in Transport gut gerüstet. 

Ich erwarte diese Woche noch etwas schach und volatil. Nächste oder übernächste Woche könnte der nächste Aufwärtsimpuls kommen. 

 

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Boeing mit >5% in zwei Tagen verkauft. Die Airlinebranche wird weiter volatil bleiben. Gut als Tradingkandidat.

Techaktien haben längerfristige Perspektive im Porfolio

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nun seit längerer Zeit endlich mal wieder Zeit für einen Kommentar. Die schaukelige Börse zum Jahresbeginn konnte dem Depot nicht viel anhaben. Mit knapp 40% Plus stehen wir nahe der Höchstände. In den nächsten Tagen werde ich die Liquidität wieder etwas abbauen. Der gesamte Korrekturverlauf, sowohl in USA wie auch Europa lässt für die nächsten Monate eher wieder steigende Kurse erwarten. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Tesla hat nun seine Erholungsphase begonnen. Dies gibt dem Depot trotz negativer Marktentwicklung erstmal wieder einen Schub, nachdem es Intraday deutlich gelitten hat. Wie geht es nun weiter? Kommt der Absturz mit dem viele rechnen. Ich denke es ist die falsche Jahreszeit dafür. Allerdings könnte die Korrektur noch etwas anhalten und den DAX auch auf 12600 führen. Ebenso ist aber auch ein schnelles Recovering möglich. Ich habe hier dann erstmal das Ziel 13500 wieder im Blick und werden dann weiter entscheiden. Alphabet, Coba und E.ON sehe ich langfristig weiter steigen. Kurzfristig ist bei der erhöhten Vola allerdings vieles möglich. Deutlich unter 11 würde ich bei einer Coba auch wieder stärker zugreifen. Über 12 könnte eine Trendbeschleunigung einsetzen. Von Tesla bin ich langfristig sehr überzeugt, wie die Positionsgrösse verdeutlicht. Kurzfristig bleibt es aber auch wegen der Produktionsengpässe schwierig. Ich werde einzelne Positionen versuchen im Aufwärtstrend wieder zu veringern und dann in der Korrektur wieder zuzukaufen. Die aktuell noch übrige Liquidität steht für den Notfall (falls der Gesamtabwärtstrend sich weiter fortsetzt) zur Verfügung. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.