FOREX_PLUS

Performance

  • -99,4 %
    seit 06.01.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Bei FOREX_PLUS handelt es sich um eine Daytraiding-Strategie für verschiedene Devisenpaare.
Es werden überwiegend sog. Majordevisenpaare gehandelt, vorzugsweise €_USD, €_JPY, USD_CHF, GBP_USD (bei wikifolio notgedrungen nur €_USD und €_JPY).
Als Handelssignale dienen Pivot-Punkte sowie verschiedene Indikatoren und natürlich die technische Analyse allgemein.
Die Haltedauer beträgt eingige Minuten bis zu mehreren Stunden. Die Positionen werden mit einem Stop Loss versehen. Der SL wird so gesetzt, dass max. 1 % des Kapitals riskiert wird, im Durchschnitt aber
eher 0,5 % des Kapitals.
In der Regel erhält man ca. 2-3 Signale pro Devisenpaar pro Tag.
Geplant sind vorerst ca. 2 Trades am Tag.

Nach längerer Abstinenz werde ich dieses Wikifolio wieder aufleben lassen.
Da man leider immer noch keine CFD`s handeln kann muss ich leider weiterhin die umständlichen Hebelzertifikate nutzen.
Da die Produktpalette der möglichen Anbieter auf dem Gebiet der Hebelzertifikate leider sehr eingeschränkt ist, sofern man keine Derivate auf Aktien handelt, werde ich das Spektrum der Produkte, die ich hier handeln werde nicht nur auf Devisen beschränken. Den Namen Forex_Plus werde ich aber weiter nutzen, auch wenn nicht ausschließlich Devisenpaare gehandelt werden.

Kein Emittent bietet z. B. ein Hebelzertifikat auf GBP/USD an !!!!

Die Strategie hat sich dahingehend geändert, dass nun die Positionen ggf. gehedgt werden und nicht mehr gestoppt. Die Haltedauer kann dadurch auch mal bis zu 2-3 Wochen betragen.

Die Anzahl der Trades mache ich tagesabhänging, mal mehr mal weniger. Erst muss ich das Wiki wieder auf Vordermann bringen.

Gehandelt werden nun auch Indizes sowie der Bund Future.








mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00MM1108
Erstellungsdatum
06.01.2014
Indexstand
High Watermark
2,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 06.01.2014
Ich bin seit dem Jahr 2000 aktiv an der Börse. Anfags neben meinem Studium bzw. neben meinem Beruf. Die ersten Jahre dominierte der Aktienhandel, nach 2-3 Jahren Erfahrung folgte der Umstieg auf Optionscheine und Hebelzertifikate. Seit 2009 handel ich hauptberuflich als sog. Daytraider in Eigenverantwortung und fast ausschließlich CFD`s, gelegentlich noch Aktien bei einen längerfristigen Anlagehorizont. Die Ausarbeitung und Überprüfung der Stategie betrug ca. 6-8 Monate. Inzwischen knapp 3 Jahre im CFD Bereich. Da der Finanzmarkt seit einigen Jahren massiv von den Notenbanken beeinflusst wird, bevorzuge ich einen immer kürzeren Anlagehorizont, momentan fast ausschließlich im Tagesverlauf.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Schein ist ausgebucht worden, obwohl er heute noch handelbar gewesen wäre. Das ist doch ein (schlechter) Witz. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Jetzt wollte ich die 150 Dax-Put Scheine von gestern verkaufen (+ 50 Punkte) nun sind sie nicht im Depot !!! Also erst anrufen, nachfragen. Wo steht der Dax dann ? Auf Wiki zu handeln ist wirklich anstregend. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zurück nach knapp 2 1/2 Jahren. Auch jetzt kann man bei wiki leider immer noch keine CFD`s handeln. Also muss ich leider wieder Hebelzertifikate nutzen. Dieses wiki soll zunächst wieder auf den Ausgangszustand gebracht werden. mehr anzeigen

Kommentar zu USD-T Mrz4 C 1.34

Ich wollte nun den Hedge komplett auflösen, nur kann ich bei 1,3650 nicht verkaufen, da L&S keinen Kurs stellt ! Bei 1,3645 hat es nun geklappt. Den Hedge bin ich nur eingegangen, da ich die letzten Tage wenig Zeit hatte. Überhaupt hatte ich die letzten Trades ungewöhnlich lange. Die letzten zehn Tage waren von der Performance sehr mau, ich halte aber momentan noch an der Strategie fest. Mit CFDs klappt es gut und ich muss hier mit den Zertifikaten natürlich im Vergleich Abstriche machen u.a. wegen des großen Spreads, keine Möglichkeit einen Stop Loss zu setzen, nur zwei Basiswerte zur Verfügung usw. Trotzdem hätte die Performance besser sein können, eigentlich müssen. Sofern die nächsten zwei Wochen ähnlich bescheiden verlaufen, denke ich über Systemänderungen nach, da es auch hin und wieder vorkommt einfach "nur" eine schwächere Phase zu haben. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.