Investieren mit EFi System

Eugen Ficht

Performance

  • +32,7 %
    seit 14.08.2015
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Investitionen nach EFi-System sollen einem Regelwerk folgen. Investitionen sollten erst getätigt werden wenn die Fundamentaldaten einen festgelegten Filter durchlaufen sind. Es sollen überwiegend Aktien und als Beimischung Anlagezertifikate gehandelt werden. Die Analyse der Wertpapiere soll fundamental und nach Markttechnik bzw. Charttechnik durchgeführt werden. Sollten die Fundamentaldaten eines Unternehmens zusagen, so müsste auch die Charttechnik angewendet werden um konkrete Widerstände und Unterstützungen zu erkennen und um günstige Einstiegspunkte zu finden. Fundamentaldaten sollen dabei das Hauptkriterium darstellen. Charttechnik soll Investitionen im fallenden Markt verhindern. Dabei sollte erst ab einer bestimmter Korrektur eine Investition erfolgen um in einen intakten Aufwärtstrend einzusteigen. Im Falle eines Abwärtstrends sollte sich die Kaufentscheidung erst bilden wenn die Kraft der Bären nahezu erlischt und eine Divergenz ( Chart technisch ) sich gebildet hat. Das eingesetzte Kapital soll nur gestreut eingesetzt werden unter Berücksichtigung von Money Management. Alle Trades sollen einen festen Limit und einen Stopp haben. Im Falle eines Stopp-Loss, soll tatsächlich nur die kalkulierte Summe als Verlust realisiert werden. Kontrolle der laufenden Trades soll täglich erfolgen. Anlagehorizont sollte lang- und mittelfristig ausgerichtet sein. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF00SUSINV
Erstellungsdatum
14.08.2015
Indexstand
High Watermark
138,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Eugen Ficht
Mitglied seit 29.03.2015
Was einst ein Hobby war ist heute zu einem ausgereiftem System geworden. Alle Erfahrungen im Markt sammelte ich durch meine Trades, besonders durch schlechte, denn daraus lernte ich am meisten. Ich bin der Meinung ( wenn ich mich selbst analysiere), dass ich in der Vergangenheit sehr viele Fehler machte und dadurch viel gelernt habe. Heute sind Fehler in meinem Trading selten, da für jede Situation eine Lösung gibt. Wann werden positive, wann negative Trades geschlossen? Dafür habe ich meine eigene Strategie entwickelt welche ich mir durch das Handeln mit Wertpapieren, Forex und CFD's erarbeitet und angeeignet habe, so dass meine Entscheidungen konkret ausfallen. Ich habe durch systematisches Arbeiten immer eine klare Vorstellung welches Risiko ich beim Kauf einer Wertpapier-Positon eingehe und welche Kursziele das Wertpapier erreichen kann. Mein Ziel ist es eine Anlagestrategie anzubieten welche ein kalkuliertes Risiko beinhaltet und langfristig konstante Gewinne generieren kann.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Seit langem wieder mal ein Rückblick: Was ist passiert ? Mein wikifolio stagniert seit nun gut 6 Monaten. Der Markt hat immer Recht und die Performance von diesem wikifolio beweist das :). Die Aktuelle Lage am Markt und dessen Auswirkung auf meine Performance bewegen mich dazu meine Strategie doch etwas defensiver zu halten. Zum Vergleich DAX30 liegt aktuell bei +15,2% Jahres-Performance Investieren mit EFi System bei + 14,31%. Ist weiterhin ein guter Wert, leider etwas unterhalb meines Ziels. Vor sechs Monaten begann ich die Aktuellen Quartalszahlen von Unternehmen auszuwerten und in mein Trading einzubauen, dies erwies sich als äußerst ineffektiv, da trotz sehr guter Quartalsergebnisse der Kurs teilweise bis zu 10% ins Minus rutschte ( paradox ) die Negativmeldungen aber behielten weiter hin ihre Wirkung ins negative. Als Ergebnis erhalten wir einen stark potenzierten Kurs nach Süden. Gegenmaßnahmen: 1. Cash wird über 20 % gehalten 2. Gewinnerwartung der einzelnen Werte wird dem Impuls angepasst ( Charttechnik ) 3. Positiver wie negativer Newsflow wird äußerst genau mit der tatsächlichen Auswirkung auf den Tageskurs verglichen. 3. Positionsgröße wird reduziert um im Falle von unbegründetem Kursverfall einen günstigeren Einstieg generieren zu können Weiterhin bleibt die Stimmung im Depot Gut. Trading besteht aus Verlusten und Gewinnen, die Verlustphasen können Monate dauern. Es ist meine Aufgabe und meine Chance aus diesen Verlust-Monaten mit neuem Wissen herauszufahren und weiter mit einer verfeinerten und effektivieren Strategie zu Handeln. mehr anzeigen

Kommentar zu RENAULT INH. EO 3,81

Negativer NewsFlow und die allgemeine Situation am KFZ Markt ist leider nicht sehr euphorisch... Halte dennoch Renault für eine sehr gute Aktie.. Nur zu einem Späterem Zeitpunkt mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Monatsrückblick: Ein leicht positiver Monat. Das Depot befindet sich in einer Seitwärtsbewegung. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wochenrückblick: eine Negative Performance letzte Woche erreicht. Trotz Positiver News bewegen sich die Kurse nach Unten. * Verkäufe Surteco mit Gewinn / Edag mit Verlust / Whirlpool mit Verlust * Käufe Klöckner / Eni / Roche mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.